Spargel mit Avocado Hollandaise

Spargel in der Folie aus dem Airfryer mit veganer Avocado Hollandaise - Freude am Kochen - vegan
 
Sorry meine Lieben das ich Euch derzeit so vernachlässige. Ich tu mein Möglichstes, aber mehr geht im Moment nicht, es ist 

Hochzeits-Hochsaison und es gibt noch einiges Anderes woran ich im Hintergrund arbeite, also bitte habt Verständnis das es hier noch bis August etwas ruhiger zugeht. 
Ich hab Euch nicht vergessen und es juckt in den Fingern, gerne würde ich Euch mehr erzählen, Euch die Fotos von unserem tollen Budapest Wochenende (letzte Woche) zeigen – aber ich habs noch nicht mal geschafft sie mir selbst anzusehen *ähem* – und auch sonst gäbe es noch so viel zu erzählen…

Meine aktuellsten Posts gibts immer auf Instagram, derzeit muss ich aber zugeben das es auch oft einfach nur schnell ein Brot gibt oder Nudeln gehen immer 🙂 Oder ich lass mich indisch von meinem Schatz bekochen, gerade am Wochenende hab ich das wieder sehr genossen, wenn so ein Sauwetter ist find ich so “gewürziges” Essen noch viel toller und eine echte Medizin gegen Dauer-Frieren.

Aber meine #ichtumirheutewasguteschallenge *klick* läuft immer noch. Heute sind wir an Tag 17 von 28 und es gibt auch einige andere Instagrammer die sich “fleißig” täglich was Gutes tun.  ♡ ♡ ♡

Heute hab ich mir mit diesem leckeren Spargel mit veganer Sauce Hollandaise die ich schon so lange ausprobieren will was Gutes getan und sogar das erste Eis in unserer neuen selbstkühlenden Kompressor-Eismaschine hab ich gemacht, veganes Walnuß-Eis auf Kokosmilchbasis…jipiiieeee….Rezept folgt. 

Spargel in der Folie aus dem Airfryer mit veganer Avocado Hollandaise - Freude am Kochen - vegan
 

Früher hab ich den Spargel ab und zu in der Folie im Backrohr gemacht *klick* nun habe ich die Variante veganisiert und airfryerisiert oder wie nennt man das? 😉 Also sprich ich machs im Airfryer.

Klar versuche ich Alufolie so gut es geht zu vermeiden, erstens ist sie eine “Schweinerei” in der Erzeugung und zweitens wissen wir alle wie ungesund Aluminium im Körper ist, aber ausnahmsweise hab ich sie heute verwendet und zugegeben: es war extrem lecker. Es schmeckt einfach toll wenn Spargel im eigenen Saft gebraten wird.

Eins sei noch zur Avocado zu sagen: sie muss wirklich superreif sein, meine war weich aber nicht ganz reif und dadurch war die Sauce leider etwas bitter, was echt schade war.

Spargel in der Folie aus dem Airfryer mit veganer Avocado Hollandaise - Freude am Kochen - vegan
 

Spargel in der Folie aus dem Airfryer mit veganer Avocado Hollandaise 

Ich esse immer alleine 1/2 kg Spargel mit ein paar Kartofferl. 🙂 So gesehen ist das Rezept für eine gefressige Person.
 
Sauce ist für einen eigentlich etwas zu viel, aber die werde ich morgen dann noch in einen Spargel Kartoffel Salat weiter verwenden.

Zutaten:

1/2 kg Spargel
etwas Kokosöl
Salz
wenig Zucker

Für die Hollandaise:

1/2 sehr reife Avocado
1 El Zitronensaft
1/4-1/2 Tl Himalaja Salz
125 ml heißes Wasser
Pfeffer
1-1 1/2 El Maiskeimöl

und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Den Airfryer auf 200° C vorheizen.

Spargel gut schälen. Das Ende bricht man am besten ab und schneidet es nicht ab, so kann man kontrollieren ob man gut geschält hat.

Aus 2 Stk Alufolie ein Kreuz legen, den Spargel in die Mitte legen, etwas Kokosöl darüber verteilen, gut salzen und ganz wenig Zucker drüber streuen und das Packerl gut verschließen.

30 Minuten im Airfryer braten.

Die Avocado zusammen mit Zitronensaft, heißem Wasser, Salz und Pfeffer ca 1 Minute im Hochleistungsmixer auf voller Power mixen, dann den kleinen Teil im Deckel abnehmen und das Öl bei voller Power langsam einrinnen lassen und noch ca 1/2 Minute weiter rühren.

Den Spargel auspacken, auf einen Teller geben und die Sauce darüber träufeln.

Petersilienkartoffel in Kokosöl gebraten als Beilage.

♡  serve it with love ♡  
 
Spargel in der Folie aus dem Airfryer mit veganer Avocado Hollandaise - Freude am Kochen - vegan
 
♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
 
Eure Wonni
 
Freude am Kochen - Love is always the answer
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(Visited 468 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA