Spargel Erdbeer Ruccola Salat

Olala, unser heutiges Abendessen war lecker 🙂 Ich glaub das muss ich nochmal machen vor dem Saisonende am 24. Juni (Johanni).

Mancheiner mag sich vielleicht fragen: “Passen die Erdbeeren da wirklich dazu?”

Ja, wir Beide fanden den Salat total lecker und zugegebenermassen ist diese Kombi auch nicht meine Idee (leider!), ich wurde inspiriert. 😉

Beim Foodcamp haben wir dieses tolle Öl meiner Lieblingsölmühle Fandler bekommen, das hab ich dann gleich verwendet, natürlich könnt Ihr auch normales Olivenöl verwenden, aber das schmeckte schon besonders fein mit diesem Cuveé Öl aus Macadamiakernöl und Traubenkernöl, oalala 😉

Spargel Erdbeer Ruccola Salat

für 2 Portionen

Zutaten:

1 Packung Ruccola
1/2 kg weißer Spargel
1/4 kg Erdbeeren (vielleicht weniger)

Olivenöl zum Anbraten des Spargels

Balsamico-Essig
Cuveé Öl 9 – oder ein Oliven-, Macadamia-, Mandel- oder Haselnuss-Öl

Salz
Pfeffer

Brot als Beilage

Zubereitung:

Ruccola waschen und trocken schleudern.

Spargel gut schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne in heißem Öl rundum scharf anbraten, etwas salzen und mit einem Schuß Balsamico-Essig ablöschen.

Erdbeeren waschen und vierteln.

Den Ruccola auf zwei Teller verteilen, Erdbeeren darauf geben, etwas salzen und vorsichtig Balsamico darüber verteilen. Dann kommt der Spargel drauf und dann noch das Öl nach Wahl, frischen Pfeffer darüber mahlen und genießen.

 

 

(Visited 343 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA