Kriecherl Mirabellen Likör

Kriecherl Mirabellen Likör - Reneclauden - Ringlotten - Kirschpfalumen Liqueur - Rezept vegan - Freude am Kochen

Kriecherl – Mirabellen – Reneclauden – Ringlotten – Kirschpflaumen Schwemme im Hause Freude am Kochen. Was liegt da

näher als für den Winter auch Kriecherl Likör anzusetzten. Der eignet sich dann auch als kleines essbares Weihnachtsgeschenk aus der Küche oder als Mitbringsel. 🙂

Kriecherl Mirabellen Likör - Reneclauden - Ringlotten - Kirschpfalumen Liqueur - Rezept vegan - Freude am Kochen

Kriecherl Mirabellen Likör

Zutaten:

1/2 kg rote Kriecherl, entsteint (Netto)
250 g weißer Kandiszucker
1 l Korn
1 Vanillestange
1 Zimtstange

Zubereitung:

Die Kriecherl entsteint man am besten mit einem Kirschentkerner.

Alle Zutaten in ein großes Glas geben, wobei man die Vanillestange vorher mit einem spitzen kleinen Messer aufschlitzt.

Den Likör 8 Wochen an einem dunklen Ort stehen lassen. Ab und zu schütteln.

Anschließend durch ein Baumwolltuch abfüllen und in Flaschen füllen. Nachdem ich leider noch nicht weiß wie der Likör in 2 Monaten schmecken wird, bzw ob er süß genug ist, bitte vor dem Füllen nochmal die Zuckermenge kontrollieren. Der fertige Likör sollte nochmal ca 2 Monate weiterreifen dürfen, bevor man ihn trinkt.

serve it with love 

Kriecherl Mirabellen Likör - Reneclauden - Ringlotten - Kirschpfalumen Liqueur - Rezept vegan - Freude am Kochen

Update 03.09.

Pssst, nicht weitersagen 😉 ich hab gekostet *hicks* ich glaub der wird lecker 🙂

Kriecherl Mirabellen Likör - Reneclauden - Ringlotten - Kirschpfalumen Liqueur - Rezept vegan - Freude am Kochen Kriecherl Mirabellen Likör - Reneclauden - Ringlotten - Kirschpfalumen Liqueur - Rezept vegan - Freude am Kochen

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

 

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest15Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA