Gemüse Chips im Airfryer

Gemüse Chips im Aifryer selbermachen - Freude am Kochen - vegan

 

Gemüse-Chips will ich schon länger mal machen und zwar Öl-sparend im Airfryer.Als vor zwei Wochen auf der Food Blog Award.de

Seite ein Rezept von Guido, dem sympatischen Philips-Koch den viele Blogger von diversen Events persönlich kennen, für Kartoffel-Chips gepostet *klick* wurde, war es endlich soweit….

…ich hab allerdings mit anderem Gemüse experimentiert: mit roten Rüben (roten Beten), Petersilienwurzeln, Karotten, gelben Rüben und Wirsing….
 
Gemüse Chips im Aifryer selbermachen - Freude am Kochen - vegan
 

Achtung: Suchtgefahr!!!

Gemüse Chips im Airfryer

Zutaten:

Kartoffel
Karotte
Gelbe Rübe
Pastinake
rote Rübe
Wirsing
SüßkartoffelOlivenölund nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Airfryer auf 160° C vorheizen.
 
Das Gemüse schälen und in der Küchenmaschine in feine Scheiben schneiden, mit Olivenöl mischen und in Mengen von ca 150-200 g jeweils 10-20 Minuten, je nach Gemüse, “airfryen” und zwischendurch den Korb ein paar Mal schütteln.
 
1 Karotte & 1 gelbe Rübe – ca 144 g mit 2-3 El Öl –> 13-14 Minuten
 
1 Petersilienwurzel – ca 170 g netto  – 3 El Öl –> 13-14 Minuten
 
1 kleine rote Rübe – ca 100 g netto – 2 El Walnußöl –> 20 Minuten
 
1 große Süßkartoffel – 460 g – 6 El Öl – auf 3 Portionen aufgeteilt fritieren –> 12 Minuten
 
3 Wirsingblätter ohne Strunk – 4 El Öl –> 10 Minuten sind fast zu lang, bei Wirsing muss man gut aufpassen, da ist der zeitliche Spielraum zwischen Schlapp und verbrannt sehr kurz
 
Kartoffeln müssen nach dem Reiben 20 Minuten in kaltem Wasser liegen, damit die Stärke austritt. Dann trocken reiben und mit dem Öl verrühren. –> 20 Minuten
 

Gesalzen wird erst nach dem Frittieren. Ihr könnt auch Barbecuegewürz, Rosmarin, Chili, Bärlauchsalz usw für die individuelle.Wenn die Chips nicht mehr ganz knusprig sind, einfach nochmal kurz “fryen”.

Und noch was. Rotkohl klappt nicht 😉
 
  serve it with love ♡  

 
Gemüse Chips im Aifryer selbermachen - Freude am Kochen - vegan

 

Habt Ihr auch schon mal Gemüsechips selbst gemacht? Welche denn? Das würde mich mal interessieren! :-)Claudia & Arne von Food with a View haben im Februar Kohlsprossen-Chips gemacht, das muss ich auch mal probieren *klick*

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
 
Eure Wonni
 
Freude am Kochen - Love is always the answer
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(Visited 3.502 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA