Feigenblatt Öl und Feigenblatt zum Räuchern

Feigenblatt Öl - Rezept vegan - Freude am Kochen

Noch schnell bevor alle Blätter abgefallen sind die letzten Feigenblätter retten und ab in die Küche damit….

Aber der Reihe nach….. Letzte Woche hat die liebe Susi, alias Turbohausfrau vom Foodblog Prostmahlzeit auf ihrer Facebookseite genau am richtigen Tag was von Feigenblatt Öl geschrieben. Feigenblatt Öl…was Neues, was Exotisches, was Selbstgemachtes….das muss man mir nicht zweimal sagen….

Warum am richtigen Tag? Weil ich an dem Tag meine Freundin getroffen habe, und, oh Glück, sie hat einen Feigenbaum im Garten….ich also gleich angerufen….. “Du, Christina, Du hast doch einen Feigenbaum im Garten….” sie hat natürlich an Feigen gedacht, nicht an Blätter 😉 aber ich bin schließlich genügsam und gebe mich mit Blättern zufrieden….. 😉 Die letzten 6 hat sie zusammengekratzt, die meisten waren schon unansehnlich, 5 für das Öl, eins fürs Foto.

Wie man am Foto sieht, hab ich es nicht geschafft gleich zu fotografieren 😉

Wir haben uns also zum Essen getroffen und unterm Tisch wurde mir ein Sackerl mit 6 Feigenblättern zugeschoben, inklusive einer letzten Feige…und einer grünen Tomate, einer Zucchini und einem Kürbis….meine Freunde wissen eben wie man mich glücklich macht!

Feigenblatt Öl - Rezept vegan - Freude am Kochen

Das Rezept von Susi, hab ich Euch oben gleich verlinkt. Ich habe es bisserl anders gemacht, schleißlich bin ich eine bekanntberüchtigtechronische Rezeptnichtnachmacherin.

Erstens hab ich das Olivenöl gegen Maiskeimöl ausgewechselt, ist zwar dann weniger gesund und weniger edel, aber ich wollte den Geschmack vom Feigenblatt so pur wie möglich. Erwärmt hab ich nicht, ich dachte im Hochleistungsmixer wird das Öl ja sowieso warm.

Feigenblatt Öl - Rezept vegan - Freude am Kochen

Feigenblatt Öl hat einen ganz speziellen, feinen, grün-feigigen Geschmack. Man muss es probiert haben!

Das Öl kann einerseits mit gutem Weißbrot getunkt werden. Für weitere Verwendunsgmöglichkeiten muss ich noch experimentieren. Ich könnte es mir auf Desserts gut vorstellen, zum Beispiel auf Vanille Eis. Ah, ich hab gerade gelesen, Susi hat es schon gekostet mit Vanilleeis und für gut befunden!

Das klingt auch toll, muss allerdings noch veganisiert werden 😉 Fig Leaf Mousse with Fig Leaf Oil and Caramelised Buckwheat

Angeblich verflüchtigt sich der Geschmack beim Erwärmen, also fallen warme Rezepte schon mal weg.

Feigenblatt Öl

Zutaten:

400 ml Maiskeimöl
5 Feigenblätter, grob geschnippelt

Zubereitung:

Alles in den Hochleistungsmixer geben und mixen bis die Blätter gut zerkleinert sind.

Durch ein Baumwolltuch, Papier Kaffee- oder Teefilter, oder Küchentuch abgießen und in eine kleine Flasche füllen.

Ich lagere das Öl sicherheitshalber im Kühlschrank. Mal schaun wie lang sich der Geschmack hält.

serve it with love 

Feigenblatt Öl - Rezept vegan - Freude am Kochen

Mit Feigenblatt räuchern

Bei meiner Recherche habe ich hier gerade gelesen – Grundsätzliches übers Feigenblatt auf Phytomontana, daß die Blätter toll sein sollen zum Räuchern. Ich hab also gerade mein getrocknetes Blatt vom Foto wieder aus dem Mistkübel gekramt 😉 und es riecht tatsächlich extrem genial. 🙂 Gleich morgen Früh (es ist im Moment 4:00 und ich bin seit einer Stunde auf weil ich so Bauchweh habe…) werde ich meine zwei Freunde mit Feigenbäumen im Garten darum bitten die Blätter im Herbst nicht zu entsorgen. 🙂

Weitergegoogelt bin ich auf diese Seite gestoßen – The Smart Witch – die Liste auf der Seite sagt, dass die magische Wirkung von Feigenblättern Fruchtbarkeit und Liebe sind! 

Was kann man noch aus Feigenblättern machen?

Feigenblatt Tee

Feigensirup

Kokosnuss Feigenblatt Reis

Unvegane Rezepte als Inspiration

Pflaume im Feigenblatt gebacken

Feigenblatt Eiscreme

Gebackene Marillen in Feigenblättern

Feigenblatt Reis – Pilaf

und am genialsten klingt dieses Curry, wir machen es halt mit Seitan statt Chicken 😉

Feigenblatt Curry

Und hier habe ich noch einen Artikel (englisch) gefunden über die Wirkungen des Feigenblatts, angeblich wirkt es gegen Diabetes uvm: Feigenblatt Wirkungen

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

Außerdem kannst Du über diesen Link bei Amazon shoppen – Amazon Affiliate Link* oder mit diesem Link bei Dr. Goerg – Dr. Goerg Affiliate Link – das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

 

Merken

(Visited 406 times, 1 visits today)
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest100Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA