Zucchini mit Mozzarella – vegetarisch

Zucchini-Paprika-01
Ich hatte Hunger, es musste schnell gehen und ein Mozzarella musste weg.

Zucchini mit Mozzarella

2 kleine Zucchini
1 Mozzarella
1 El Tomaten-Granulat
Salz
Pfeffer
Olivenöl zum Braten
2-3 Knoblauchzehen
Den Knoblauch abschälen und in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit dem Olivenöl erhitzen. Wenn das Öl heiß ist kommen die, längs in dünne Scheiben geschnittenen, Zucchini rein und werden auf der einen Seite schön scharf angebraten bis sie etwas Farbe haben.
Dann umdrehen, etwas salzen und vorsichtig den, in dünne Scheiben geschnittenen Mozzarella auf die Scheiben setzen (er sollte aber nicht mit der Pfanne in Berührung kommen). Dann das Tomatengranulat drauf geben.
Die Zucchini auf der zweiten Seite solange braten, bis auch diese leicht Farbe bekommen hat. Vorsichtig mit einem Pfannenheber auf einen Teller geben, frsichen Pfeffer darüber mahlen und servieren. Der Knoblauch ist nur als Geschmackgeber gedacht, kann aber natürlich auch gegessen werden. 😉
(Visited 77 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA