Zucchini Melanzani (Auberginen) Auflauf – vegetarisch

 Zucchini-Paprika-01

Zucchini Melanzani (Auberginen) Auflauf

1 Melanzani (Aubergine)
4 kleine Zucchini
1 Dose Pizza Tomaten
1 Mozzarella
3 Knoblauchzehen
1/2 Brühwürfel
Parmesan
Basilikum
Thymian
Majoran
Salz
Pfeffer
Öl
Melanzani in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und 30 Minuten ziehen lassen.
Backrohr auf 200° C vorheizen.
Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Zucchini- und Melanzanischeiben darauf verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln und ca 15 Minuten ins Rohr geben bis sie weich sind. (Man kann das ganze natürlich auch portionsweise in einer Pfanne mit Öl braten, schmeckt etwas besser, braucht aber natürlich einiges an Öl.)
In der Zwischenzeit die Pizzatomaten in eine Schüssel geben und mit dem gewürfelten Knoblauch und dem Brühwürfel vermischen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Kräuter grob zerkleinern. Parmesan reiben (ich habe immer selbst geriebenen Parmesan im Tiefkühler, das heißt ich kaufe einen Parmesan, reibe ihn komplert und friere ihn ein, ist total praktisch).
Das Gemüse aus dem Backrohr nehmen und das Rohr auf 175° C zurückschalten.
Nun schichtet man immer abwechselnd Gemüse, Pizzatomaten, Mozzarella, Kräuter, Salz, Pfeffer, Gemüse, Pizzatomaten, ………..in eine ofenfeste Form und ganz oben kommt statt dem Mozzarella der Parmesan auf das Gemüse.

Das Gemüse ins Backrohr geben und ca 25 Minuten drinnen lassen bis der Käse leicht hellbraun ist.

(Visited 336 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA