Tomaten Zucchini Suppe

Tomaten Zucchini Suppe - Freude am Kochen vegan

Nachdem wir gestern auf unserer Retz-Tschechien-Retz-Tour viel zu viel gegessen haben, wollten wir heute einen Suppen-Tag einlegen. Aus dem Gemüse das ich zu Hause hatte, habe ich folgende echt leckere Suppe “gezaubert”:

Tomaten Zucchini Suppe

5 Knoblauchzehen
1 mittelgroßer Zwiebel
5 Tomaten, geschält und grob gewürfelt
3 mittelgroße Zucchini, längs geviertelt und in Würfel geschnitten
2 große Kartoffel, geschält und grob in Würfel geschnitten

3 Tl Zucker
3 El Tomatenmark

1 l kochendes Wasser (Wasserkocher)

Balsamico-Essig
Olivenöl, zum Braten

Salz
Tabasco

Knoblauchzehen und Zwiebel grob hacken. Etwas Öl in einem großen Topf heiß werden lassen und Knoblauch und Zwiebel darin anbraten. Dann den Zucker dazu geben und etwas karamelisieren lassen. Das Tomatenmark darunter rühren und mit etwas Balsamico ablöschen, das Gemüse dazugeben, kurz durchrühren und mit dem Wasser aufgießen.15 Minuten kochen.

Mit dem Stabmixer die Suppe pürrieren und mit Salz, Tabasco und Balsamico-Essig abschmecken.

Mit Knoblauch Oregano Croutons servieren

(Visited 113 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA