Ratzfatz Gemüsecremesuppe im Hochleistungsmixer

 Ratzfatz Gemüsecremesuppe im Hochleistungsmixer - Freude am Kochen vegan

Ich gestehe, ich bin kein Karotten-Suppenfan, aber es waren irgendwie nur Karotten zu Hause, und Zucchini und ich

wollte ausprobieren ob es stimmt das man echt in ein paar Minuten mit kalten Zutaten im Hochleistungsmixer eine warme Suppe machen kann.

Jetzt fragt Ihr Euch “Wie soll denn das gehen” Hab ich auch, aber es geht. Reibungswärme ist die Devise.

Ratzfatz Gemüsecremesuppe im Hochleistungsmixer

Ich hab ratzfatz diese Zutaten geschnitten, also 4 Karotten und 1 Zucchini, und ein kleines Stück Ingwer und frischen Thymian, noch 1/2 Brühwürfel und etwas Salz dazu getan und Wasser (kaltes), leider weiß ich nichtmehr wie viel…hm, vielleicht 500 ml oder 750 ml?

Und dann alles in den Mixer und…wahnsinn….es stimmt echt….nach ca 5 Minuten hatten wir echt eine warme Suppe, die sicher auch noch mehr Vitamine und Vitalstoffe hatte als eine normale Suppe, weil noch nichts verkocht war….ziemlich genial…..spontane Suppengelüste können ab sofort innerhalb von nichtmal 10 Minuten gestillt werden. *genial*

Ach ja und erwähnen sollte man hier auch noch das ich noch nie in meinem Leben eine derartig “smoothe” Cremesuppe gegessen habe. 🙂

(Visited 162 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA