Spargel italienisch im Backrohr – vegetarisch

 

Spargel italienisch im Backrohr schmeckt wunderbar. Ich liiiieeeebe ja Spargel!

Spargel italienisch im Backrohr

Für 2 Personen:
1 kg  Spargel, weiß
4 Essl. Olivenöl
100 ml  Kochendes Wasser
1/2  Gemüsebrühwürfel
100 ml  Weißwein
1 Essl. Kapern
5 Getrocknete Tomaten-Stücke (so ca 30 g)
50 Gramm  Butter
5 Essl. Geriebenen Parmesan (ca 50g)
20 Blätter  Ruccola ca. (1/2 Bund)
Ciabatta als Beilage schmeckt herrlich dazu.

Das Backrohr auf 200 C heizen, wobei das Blech dabei im Backrohr sein soll.Den Spargel schälen und das holzige Ende abschneiden.Den Brühwürfel im kochenden Wasser auflösen und die Brühe mit dem Wein mischen.

Das Blech rausnehmen und das Olivenöl darauf verteilen, salzen und pfeffern und dann den Spargel darauf geben und die Brühe über den Spargel schütten.

Das ganze wieder ins Rohr schieben. Insgesamt braucht der Spargel so ca 25-30 Minuten bis er noch bissfest aber durch ist. Man sollte den Spargel immer wieder mit einem Pinsel mit der Suppe bestreichen, damit er nicht austrocknet.

In der Zwischenzeit Kapern und Tomaten fein hacken und in der geschmolzenen, heißen Butter etwas anbraten.

5-10 Minuten vor Garzeitende die Butter-Mischung über den Spargel
verteilen.

Spargel abschmecken ob er bereits weich genug ist, aus dem Rohr nehmen, auf einem großen Teller anrichten, erst den Parmesan darüber

Danke Renate für das tolle Rezept 🙂
(Visited 118 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA