Spargel in Folie

Spargel in Folie geht supereinfach und schmeckt auch echt lecker. Einzig und alleine mit Alufolie arbeite ich

aus gesundheitlichen und umwelttechnischen Gründen gar nicht gerne.

Spargel in Folie

1/2-1 kg Packungen weißen Spargel
30-60 g Butter, vegan
Salz
Zucker
Backrohr auf 175° C Heißluft vorheizen.Den Spargel schälen. Pro Paket zwei 40-50 cm lange Stücke Alufolie abschneiden, diese diagonal übereinander legen, in die Mitte je nach Dicke 6-15 Stangen Spargel legen, diese großzügig salzen und auch etwas Zucker darüber streuen. Die in der Zwischenzeit geschmolzene Butter über die Spargelstangen verteilen, dafür aber vorher den Rand der Alufolie schon etwas aufstellen. Die Päckchen schließen und auf ein Backblech legen.

Im Backrohr je nach Dicke 40-45 Minuten garen lassen. Man kann durch leichten Druck auf die Alufolie feststellen wie weich der Spargel bereits ist! Ist er weich genug nimmt man ihn aus dem Backrohr, lässt ihn noch etwas in dem Folien-Packerl liegen und serviert in dann in der Folie.

So sieht das Packerl aus ;-))
Danke Tia, für das tolle Rezept 🙂
(Visited 98 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA