Selbstgemachter “Amaretto” oder Zwetschgenkern Likör

Selbstgemachter "Amaretto" oder Zwetschgenkern Likör - Rezept vegan - Freude am Kochen

Wenn Ihr noch Zwetschgen habt, oder wenn Ihr bei mir gelesen habt dass Ihr die Zwetschgenkerne aufheben sollt, dann ist

jetzt der richtige Zeitpunkt Euren selbstgemachten Amaretto oder Zwetschgenkern Likör anzusetzten. Ich kann Euch zwar leider noch nicht sagen wie er fertig schmeckt, aber meiner zieht bereits seit vier Wochen – und ich gebe schrittweise immer mehr Kerne dazu, sobald ich wieder Zwetschgen esse – und er schmeckt bereits leicht nach Amaretto. 🙂 Jippppie, ich liebe Amaretto! 🙂

Selbstgemachter "Amaretto" oder Zwetschgenkern Likör - Rezept vegan - Freude am Kochen

Also schnell die allerletzten Zwetschgen zusammenkratzen und selbst Amaretto, oder Zwetschgenkern Likör ansetzten! 🙂

Es sollten mindestens halb so viel Kerne wie Flüssigkeit sein. Ich habe, wie gesagt, einfach immer die aktuellen Kerne dazu gegeben und für Euch immer brav abgewogen und mit geschrieben und soeben alles zusammengerechnet. 😉

Selbstgemachter "Amaretto" oder Zwetschgenkern Likör - Rezept vegan - Freude am Kochen

Selbstgemachter “Amaretto” oder Zwetschgenkern Likör

Ich hatte nicht genug Kandis da, daher habe ich mit Zucker aufgestockt. Ihr könnt auch nur Zucker, oder nur Kandis verwenden.

Zutaten:

1/2 l Vodka, Korn klappt auch
50 g weißer Zucker
50 g weißer Kandis
112 Stk – 197 g – Zwetschgen Kerne (je mehr, desto besser)

Zubereitung:

Alle Zutaten in ein Glas geben und dieses an einem warmen Platz, je nach Geduld 😉 , 2-4 Monate ziehen lassen.

Anschließend abseihen und in schöne Flaschen füllen.

Der Likör ist auch ein schönes Mitbringsel oder Geschenk!

serve it with love 

Selbstgemachter "Amaretto" oder Zwetschgenkern Likör - Rezept vegan - Freude am Kochen

Selbstgemachter "Amaretto" oder Zwetschgenkern Likör - Rezept vegan - Freude am Kochen

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

Außerdem kannst Du über diesen Link bei Amazon shoppen – Amazon Affiliate Link* oder mit diesem Link bei Dr. Goerg – Dr. Goerg Affiliate Link – das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

 

Merken

(Visited 4.529 times, 8 visits today)

4 Kommentare

  1. sisters, jeans and messy buns

    liebe wonnie,
    vielen dank für dieses coole rezept! eine meiner schwestern ist totale amarettoliebhaberin und bin noch nicht auf die idee gekommen diesen selbst herzustellen. also vielen dank, bin gerade um eine geschenkidee reicher geworden 😉
    liebste grüße,
    katharina von SJMB

    • Liebe Katharina,

      gerne! Meiner schmeckt mittlerweile schon leicht nach Mandelaroma. 🙂

      Liebe Grüße

      Yvonne

      • Liebe Yvonne,

        war du zufrieden mit deinem Zwetschgenkernlikör? Wie lange hast du ihn ziehen lassen?

        Viele liebe Grüße
        Doreen

        • Liebe Doreen,

          der Likör war gut, schmeckt aber nur ganz leicht in Richtung Amaretto, also Bittermandelig.

          Ich weiß es nicht mehr genau, ich glaub ich hab ihn bis kurz vor Weihnachten ziehen lassen.

          Liebste Grüße

          Yvonne

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA