Pizzabrot Herzerl mit Knoblauch

 
Ein totaler Klassiker im Hause Freude am Kochen ist dieses Pizzabrot. Ganz verliebt heute in Herzform!

Pizzabrot Herzerl mit Knoblauch

Pizzateig im Brotbackautomat

Menge reicht für ca 10-12 Herzerl
300 ml Wasser
1 El Öl
1 El Zucker
2 leicht gehäufte Tl Salz
500 g Weizenmehl weiß
1 Pkg Trockenhefe
Für später:
gehackten frischen Rosmarin zum Unterkneten

gewürfelten Knoblauch mit Olivenöl vermischen und nach dem Backen über die fertigen Herzerl verteilenIn folgende Reihenfolge in den Brotbackautomaten füllen:

1.) Wasser
2.) Öl
3.) Zucker
4.) Salz
5.) Mehl
6.) Hefe

Teig Programm
Dauer (bei meiner Maschine): 1:30

Teig aus dem Automaten nehmen, nochmals durchkneten. Ich friere immer den halben Teig einfach ein.

Den Teigs mit Rosmarin verkneten, Herzen formen und diese auf ein Backofen-Gitter legen und mit Olivenöl einstreichen. Noch ca 10 Minuten gehen lassen.
Im vorgeheizten Backrohr bei 200°C Heißluft 10-15 Minuten backen, bis die Stangen leicht hellbraun sind.
(Visited 230 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA