Pasta mit roher Tomatensauce

 Spaghetti mit roher Tomatensauce - Freude am Kochen
Eine meiner liebsten Pasta-Versionen ist Pasta mit roher Tomatensauce.

Pasta mit roher Tomatensauce

6 geschmackvolle Tomaten
1 kleine Chilischote
2 El Balsamico Essig
1 El Olivenöl1
1 El Knoblauch-Olivenöl
1 Tl Chili-Olivenöl
1 Tl Salz
frischer Pfeffer
1 El gehackten Basilikum (z. B. Zitronenbasilikum)
5 El geriebenen Parmesan

Pasta

Für 2 Portionen:

Wasser zum Kochen bringen und die Tomaten ca 5-8 Min hineinlegen bis sich die Haut mit einem scharfen Messer dünn abziehen lässt.

In der Zwischenzeit das Wasser für die Pasta zum Kochen bringen und die Pasta kochen bis sie al dente ist.

Den Chili entkernen und in ganz feine Stückchen schneiden und zusammen mit Salz, Pfeffer, Essig, den drei Öl-Sorten, den Kräutern und dem Parmesan zu einer Sauce mischen.

Die Tomaten schälen, vom Strunk entfernen, in kleine Würfel schneiden und unter die Sauce rühren.

Die Pasta auf Teller aufteilen, die Sauce darüber geben und sofort servieren, da das Ganze sehr schnell auskühlt, nachdem die Tomaten fast kalt sind.

Wenn man kein Chili oder Knoblauch-Öl hat kann man natürlich auch nur Olivenöl verwenden, eventuell auch mehr Chili nehmen, wobei es beim Chili ohnehin auf die Schärfe des jeweiligen Chilis ankommt. Man kann auch frischen Knoblauch unter die “Salat”-Sauce rühren.

 

(Visited 104 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA