Kokosmilchbrot Haserl – vegetarisch


 

Das Foto ist geschummelt, eigentlich handelt es sich hierbei um einen anderen Hasen. ­čśë

Kokosmilchbrot Haserl

320 ml Kokosmilch
40 g Butter
3-4 El Zucker
1 Pr Salz
500 g gesiebtes Mehl
1 Pkg Hefe
 
1 Eigelb
 
Mandeln
Rosinen
 
Zuckerschrift braun
Ostereierl Zuckerl
Marzipan

Ich mache den Teig immer im Brotbackautomaten, daher auch die Reihenfolge der Zugabe der Zutaten.

1.) Kosmilch
2.) Butter
3.) Zucker
4.) Salz, an den Rand
5.) gesiebtes Mehl
6.) Hefe

Programm: 9 (Teig)

Den Teig aus der Maschine nehmen und nochmals durchkneten, eine gro├če Kugel kneten und flach dr├╝cken, eine kleine Kugel kneten und flach dr├╝cken und auf die gro├če Scheibe setzen.
 
Wieviele Hasen sich aus der Teigmenge ausgehen kann ich leider nicht sagen weil ich gleichzeitig Oster Henderl und Oster K├╝ken gemacht habe.
 
Vier kleine Kugerl je Hase kneten, flach dr├╝cken und als H├Ąnde und F├╝├če drauf setzen. Dabei immer bisschen Eigelb verwenden, zum Festkleben. Ohren formen, ein Ohr davon nach unten klappen. Dazu ist zu sagen, dass meine Ohren zu klein geraten sind finde ich. Irgendwie sieht der Hase nicht wirklich nach Hase aus. Den ganzen Hasen mit Eigelb bestreichen, Nase und Augen einsetzten und nochmals 10 Minuten gehen lassen.

Im 175┬░ C Hei├čluft vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen.


 

 

 

 

 

 

Den Hasen ausk├╝hlen lassen und mit der Zuckerschrift bemalen.
 
Damit er wenigstens bisschen nach Hase aussieht habe ich eine Marzipanwurst geformt, diese zwischen den H├Ąnden aufgeklebt und 3 Ostereierl daran befestigt.

(Visited 160 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA