Vegavita Marken Relaunch

 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 

Nun ist es schon wieder ein paar Wochen her….die Zeit zerrinnt mir im Moment zwischen den Fingern, der Tag müsste 

mindestens 72 Stunden haben….als  Vegavita einige Food- und Lifestyle-Blogger zum Marken Relaunch eingeladen hat und wir von der lieben Parvin Razavi mit Vegavita Produkten köstlich bekocht wurden.

Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Die Marke Vegavita war einer der Vorreiter am veganen Markt. Bereits seit 13 Jahren besteht die Marke. Zu dieser Zeit wusste ich noch nichtmal was vegan ist….

2015 wurde die Marke komplett neu überarbeitet und neu verpackt. Außerdem gibt es viele neue Produkte, wie zum Beispiel seit kurzem veganes Eis sowohl für Eisbecher, als auch zum Schlecken.

Und, top secret, bald auch einen veganen Käse, sowohl gerieben als Pizza-Käse-Ersatz, als auch in Scheiben.

Jetzt aber zuerst mal zu unserem tollen Menu:

Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Als Starter wurden wir mit Brötchen & Sommer Rolls verwöhnt und konnten so gleich die Vegavita Aufstriche testen.
 
Obwohl ich normalerweise gerne alle Aufstriche selber mache – manchmal muss es eben auch mal schnell gehen – fand ich die getesteten Aufstriche alle recht gut.
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 

Nach den kleinen Häppchen begann da eigentliche Menu mit  Kohlrabi Carpaccio mit Wildkräutern und Räuchertofu Würfel

Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
weiter ging es mit Filo Täschchen gefüllt mit Chili auf Koriander Limetten Püree. Das Gericht hat es aber leider nicht auf ein Foto geschafft 😉
 
Als nächsten Gang bekamen wir einen Quinoa Salat mit Brat-Tofu Thai, Pak Choi und Cashews
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 

und anschließend Kartoffelrösti mit sauer eingelegten Karotten & minced Seitan an Tahini Joghurt

Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 

Als krönenden Abschluß bekamen wir Chia Pudding mit Rhabarber Kompott, Avocado Schoko Mouse an Himbeer-Eis und frischen Beeren.

Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 

Bei Parvin auf thx4cooking findet Ihr zwei Rezepte aus dem Menu online *klick*

Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 

Ein tolles Menu und ein schöner Abend!

Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 

Viel gelacht wurde übrigens auch als der süße neue Vegavita Film vorgestellt wurde.

 

 
 
Was es bei Vegavita unter anderem im Sortiment gibt hab ich Euch auch ein bisschen fotografiert.
 
Es gibt bereits knapp 80 vegane Artikel von Vegavita, Wahnsinn oder?
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Was hab ich mittlerweile alles schon getestet?
 
Einen Linsenaufstrich, der mir gut geschmeckt hat, das Hummus Trio und den normalen Hummus fand ich ebenfalls sehr lecker, den Marrakesch Hummus mag ich persönlich jetzt nicht so gern, den findet dafür mein Bruder wieder gut.
 
Eine spannende Erfahrung hab ich mit dem Walnuss Tofu gemacht: normalerweise vertrage ich keinen gekauften Tofu – nur selbst gemachten – ich bekomme immer mega Bauchweh davon, als ich neulich Walnuss-Tofu in einer Quiche verbacken habe, hatte ich kein Bauchweh. Diesem Phänomen muss ich noch nachgehen. 😉 Dürfte aber nicht für alle Tofus von Vegavita gelten, weil nach dem Abend hatte ich aufgrund des Tofus im Menu schon auch Bauchweh. 😉 Das nur als kleine Anmerkung für Menschen mit gleichen Symptomen. 😉
 
Den Käse Leberkäse hab ich mir auch gekauft weil  ich ein neugieriger Mensch bin, auch wenn ich nicht viel an so Ersatz-Zeugs esse. Der war auch lecker. Eine Freundin meint man würde den Unterschied in einer Semmel nicht schmecken…das weiß ich jetzt zwar nicht, aber ich fand ihn gut und ich bin auch immer happy wenn ich Ersatzprodukte mit einer angenehmen Konsistenz finde, weil diese labberigen weichen Dinge sind nicht so meins. Der Leberkäse-Ersatz hat aber eine angenehme “harte” Konsistenz. Vielleicht auch für Grill-Abende eine gute vegane Variante.
 
Apropos Konsistenz: Gummibärli gibts auch 🙂 Nein, die Haribo Gummibärli Konsistenz scheint man in vegan einfach nicht hinzubekommen, aber ja, die Vegavita Gummibärli sind für mich schon ein guter Ersatz.
 
Den Chili Aufstrich und das “Schmalz” fand ich ebenfalls gut. Das getestete Himbeer-Eis hat mir auch geschmeckt, auch wenn ich Eis lieber selber mache. Aber da bin ich eher ein Exot in meinem Bekanntenkreis. 😉
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 
Und was mir auch gefällt an der Vegavita Werbe-Ausrichtung: es wird nicht mit dem Zeigefinger gearbeitet, es heißt nicht “Du, du, iss keine Tiere mehr!” sondern es heißt #heutemalvegan
Und “ein veganer Tag pro Woche tut uns allen gut!…. und genau so ist es …
 
Vegavita Marken Relaunch #heutemalvegan - Freude am Kochen
 

Bei Merkur  und Billa könnt Ihr Euch mal im großen Vegavita Produktsortiment umschauen.

Was mir besonders gefällt an den Produkten von Vegavita ist dass nicht alles auf Sojabasis ist und es echte Abwechslung gibt. Bei den Fleischersatzprodukten viel mit Weizeneiweiß und auch Seitan, beim Eis auch Reis und Lupinen Alternativen und bei den Aufstrichen Linse, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne und Kichererbsen. I like!

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
Eure Wonni
 
Freude am Kochen - Love is always the answer
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(Visited 282 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. Ich habe vor kurzem erst Chia Samen für mich entdeckt und habe auch schon öfter von dem Chiapudding gehört. Der hier auf dem Foto sieht klasse aus, jetzt bin ich vollständigt überzeugt und versuche mich da mal dran 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA