Spargel Ruccola Zitronen Pasta

Spargel_04
Ich liebe ja zitroniges, da war dieses  Gericht ganz nach meinem Geschmack. Aber Zitrone

muss man auf alle Fälle mögen. 😉

Spargel Ruccola Zitronen Pasta

Für 1 Portion:

100 g Spaghetti
1/4 kg grüner Spargel
1 handvoll Ruccola
Schale einer unbehandelten Zitrone, fein abgerieben
Saft 1/2 Zitrone
4 El natives Olivenöl
Salz
Pfeffer
2 El geriebenen Parmesan (füt die vegane Variante Mandel-Parmesan verwenden)
Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

Pasta al dente kochen.
Spargel im unteren Teil schälen, den holzigen Teil wegschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden. In heißem Olivenöl rundherum scharf anbraten bis der Spargel durch ist.
Ruccola waschen, trocken schleudern und grob hacken.
Fein abgeriebene Zitronenschale, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und den Ruccola darunter mischen.
Spaghetti abgießen, auf einen Pastateller geben, Ruccola-Zitronenmischung darauf, dann den Spargel, Käse drüber verteilen, frischen Pfeffer darüber mahlen und servieren.
(Visited 78 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA