Champignon Pasta Sauce mit frischem Majoran – vegetarisch

Diese Champignon Pasta Sauce mit frischem Majoran, gibts so, oder so ähnlich regelmässig bei uns.

Champignon Pasta Sauce mit frischem Majoran

1/4 kg Champignons
1 Zwiebel, mittelgroß
2 Knoblauchzehen
1/8 l Schlagobers
2-3 El frisch gehackten Majoran
Chili, tiefgefroren
Salz
Parmesan
ca. 200 g Spaghetti

Für 2 Portionen

Zwiebel hacken, Knoblauch in kleine Würfel schneiden und in etwas Maiskeimöl anbraten.

Die, mit einem Eierschneider, in feine Scheibchen geschnittenen Champignons zugeben, scharf anbraten, etwas Wasser dazugeben, den Deckel auf die Pfanne geben und die Champignons eine Zeit lang dünsten. Das Schlagobers und etwas gehackten Chili (je nach Schärfe – ich habe meinen gehackt und eingefroren für solche Zwecke im Tiefkühler) und den gehackten Majoran beigeben, noch etwas weitereinkochen lassen, bis die Sauce die gewünschte sähmige Konsistenz hat. Mit Salz abschmecken.

Die inzwischen gekochten Nudeln auf 2 Teller aufteilen, die Sauce darauf verteilen und etwas geriebenen Parmesan darüber verteilen.

Frischen Pfeffer darüber geben und servieren.

(Visited 84 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA