Patatas Bravas mit Aioli – vegetarisch

Patatas Bravas mit Aioli

1 ½ kg Kartoffeln, geschält und in ca 2 cm Würfel geschnitten
Ca ½ l Maiskeimöl zum frittieren

Für die Aioli

1 Eigelb (nicht zu kalt)
2-3 Knoblauchzehen
1/4 l Maiskeimöl
Zitronensaft
Salz

Aioli

Eier eine halbe Stunde (oder länger) vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, sie dürfen nicht ganz kalt sein.

Knoblauch pressen und mit dem Eigelb verrühren. Mit dem Mixer das Eigelb auf höchste Stufe schlagen und langsam, tropfenweise das Öl einrühren. Es ist wichtig, vor allem am Anfang das Öl wirklich tropfenweise einzurühren, später kann man dann etwas mehr vom Öl auf einmal zugeben, aber trotzdem bis zum Schluß nur vorsichtig.

Am Schluss mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

Kartoffel:

Das Öl heiß werden lassen bis es spritzt wenn man einen Wassertropfen hinein gibt und dann auf zwei Portionen frittieren bis die Kartoffelwürfel schön braun und knusprig sind. Die Kartoffelwürfel einer Schaumkelle aus dem Öl nehmen und in eine Schüssel geben, salzen.

Die Kartoffel zusammen mit der Aioli servieren.

(Visited 95 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA