Guacamole mit Potatoe Wedges

Guacamole geht immer finde ich. Sie passt auch wunderbar zu selbst gemachten Potatoe Wedges.

Guacamole mit Potatoe Wedges

1 Avocado
1 Tomate
1-2 El Zitronensaft
1 El Chilisauce süß (Sweet Chili Sauce for Chicken)
Salz
Pfeffer
Avocado, entkernen, schälen, mit einer Gabel zerdrücken und sofort mit dem Zitronensaft vermischen, damit sie nicht braun wird, dann die anderen Gewürze drunter mischen.
Tomate entkernen und in kleine Würfel schneiden, unter die Avocado-Mischung rühren, nochmal abschmecken und zum Beispiel mit Potatoe Wedges servieren.
Normalerweise kommt auch Zwiebel in die Guacamole, aber ich wollte nicht das alles nur nach Zwiebel schmeckt 🙂

Dazu gab es Potatoe Wedges:

Backrohr auf 200 Grad vorheizen.

Kartoffel waschen, längs vierteln, salzen, eine Gewürzmischung (in meinem Fall eine indische Variante, man kann auch mit Knoblauch, Rosmarin, Paprika…. würzen) darunterrühren, paar El Öl dazu, umrühren, und das ganze auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ins Backrohr geben, immer mal wieder umrühren. Dauert so ca 30 Minuten.

Dann mit der Guacamole servieren.

(Visited 75 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA