Kürbis Kokos Suppe

Franzlbauer-07
Im Herbst liebe ich es mit Kürbis zu kochen! Heute hab ich für mein Supperl Kürbis und Kokos kombiniert.

Kürbis Kokos Suppe

2-3 El Olivenöl
1 kleiner Hokkaido ca 1.100 g
1 mittelgroßer Zwiebel
1 l Wasser
3 cm Ingwer
frischer Chili
2 Brühwürfel
400 ml Kokosmilch
3 Tl Salz
1 Tl rote Currypaste

Hokkaido waschen, in der Mitte teilen, mit einem Löffel die Kerne entfernen, Stiel entfernen und das Kürbisfleisch grob in Würfel schneiden (Hokaido muss nicht geschält werden!).

Zwiebel grob hacken. Ingwer mit einem Teelöffel schälen (geht besser als mit einem Messer, sofern der Ingwer frisch ist) und grob zerkleinern. Etwas Chili in Scheibchen schneiden (Menge je nach Schärfebedürfnis ;-))

In einem Topf das Öl heiß werden lassen. Erst den Zwiebel anbraten, dann Ingwer, Chili und Kürbiswürfel  dazugeben, noch etwas braten und dann das Wasser dazuschütten. Brühwürfel dazugeben und das ganze kochen bis der Kürbis weich ist. Kokosmilch und Currypaste dazugeben und pürieren. Mit Salz abschmecken.

(Visited 68 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA