Dinkel Toastbrot aus dem Brotbackautomaten

Für meine derzeitige Lieblingsspeise – indisches Kürbis-Gemüse ala Pav Bhadji – hab ich dieses Toastbrot im Brotbackautomaten
gebacken. Davor hab ich auch selbst “Pav” gebacken, ein indisches Brötchen, so eine Art Burgerbrötchen, aber nachdem mir das nicht geschmeckt hat bekommt Ihr das Rezept nicht. ;-)) Das Toastbrot ist viiiiel besser dazu.
Eigentlich könnte man die Menge zumindestens auf plus 1 Drittel erhöhen, weil mein Brotbackautomat nur ca zur Hälfte voll war, aber das kommt natürlich immer auf die jeweilige Maschine an.

Dinkel Toastbrot aus dem Brotbackautomaten

Zutaten:
150 ml lauwarmes Wasser
150 ml lauwarme Pflanzenmilch – bei mir war es Sojamilch
35 ml Maiskeim-Öl
1 leicht gehäufter Tl Meersalz
250 g Dinkel-Vollmehl
250 g Mehl (weißes Weizenmehl)
3 gestr Tl Hefe
1 El Rohrohrzucker
Zubereitung:
Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Brotbackautomaten füllen und je nach Gerät einstellen, bei mir war es Prgramm 2, ein Programm für ein mittelgroßes eher helles Brot.

Merken

Merken

(Visited 281 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA