Rote Rüben Reis Indisch – Rote Bete Pulao

Rote Rüben Reis Indisch - Rote Bete Pulao - Freude am Kochen vegan

Ebenfalls im indischen Rote Rüben Zyklus entstanden ist dieser Rote Rüben Reis Indisch – Rote Bete Pulao nennt man es auch

in Indien, bzw Beetroot Pulao. Ein One-Pot Rezept für superguten indischen Rote Rüben Reis. Das erinnert mich an einen Besuch neulich im Urlaub in Tirol in einem Lokal wo am Nebentisch eine Dame meinte das wäre “narrischguat”. Nachdem ich immer noch nach einem guten und österreichischen Ersatz für das deutsche “lecker” suche dachte ich mir das wär vielleicht ein Ersatz, aber so richtig locker geht mir “narrischguat” auch nicht von den Lippen bzw. von der Hand. 😉 Was meint Ihr?

Rote Rüben Reis Indisch - Rote Bete Pulao - Freude am Kochen vegan

Rote Rüben Reis Indisch – Rote Bete Pulao

Zutaten:

1 kleines Häferl (Becher) Basmati Reis – 230 g (oder anderen Reis nach Wunsch)
2 El Kokosöl
3 Stk Kardamom Kapseln
2 cm Zimtstange
2 Nelken, ganz
5 Pfefferkörner
1/2 Tl schwarzer Senf
1/2 Tl Kreuzkümmel
1 mittelgroßer roter Zwiebel, fein gehackt
10 Curryblätter
1 walnußgroßes Stück Ingwer, gehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 Tl Chili, gehackt
1/2 große rote Rübe (Rote Bete) – 170 g , grob gerieben

1/4 Tl Kurkuma, gemahlen
1/4 Tl Pfeffer, gemahlen
1/2 Tl Koriander, gemahlen
2 kleine Häferl Wasser

1 Tl Himalaya Salz
4 El gehackte Korianderblätter

Zubereitung:

Den Reis gut waschen und 20 Minuten in Wasser einweichen*.

Das Kokosöl in einem Topf heiß werden lassen und die Kardamom Kapseln, den Zimt, die Nelken, Pfefferkörner, schwarzen Senf und Kreuzkümmel ins heiße Öl geben und auf mittlere Hitze schalten damit nichts verbrennt. Wenn man die Gewürze ins Öl gibt muss das Öl so heiß sein dass die schwarzen Senfsamen poppen.

Die Curryblätter und den Zwiebel dazugeben und braten bis der Zwiebel leicht hellbraun wird. Anschließend Ingwer, Knoblauch und Chili dazu geben, ganz kurz braten und die Roten Rüben dazu geben und 1 Minute braten.

Dann kommen die gemahlenen Gewürze Kurkuma, Pfeffer und Koriander dazu, der abgegossene Reis, 2 Becher Wasser und das Salz. Umrühren, den Topf schließen, zum Kochen bringen und sobald es kocht auf 1 zurückschalten. Wie gewohnt den Reis so lange kochen bis das Wasser verdampft ist.

Das Rote Rüben Pula mit dem gehackten Koriander bestreuen und genießen.

serve it with love 

*Inder waschen den Reis immer und weichen ihn auch oft vorher ein. Als ich das von meinem Mann das erstemal hörte fand ich das komisch weil ichs anders gewöhnt war, aber neulich hab ich irgendwo gelesen das man so den besten, lockersten Reis bekommt. Was lernen wir daraus, sei nie so arrogant zu glauben Du weißt es besser sondern gehe der neuen Theorie erstmal nach. 😉  (Gilt natürlich nicht für Risotto, Milchreis und Sushi, da solls ja kleben, wozu man die Stärke braucht und nicht waschen sollte).

Rote Rüben Reis Indisch - Rote Bete Pulao - Freude am Kochen vegan

Zum Pinnen auf Pinterest:

Rote Rüben Reis Indisch - Rote Bete Pulao - Freude am Kochen vegan Rote Rüben Reis Indisch - Rote Bete Pulao - Freude am Kochen vegan

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

 

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

Außerdem kannst Du über diesen Link bei Amazon shoppen – Amazon Affiliate Link* das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

*Link zu Amazon ist ein Affilialte Link – Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

 

(Visited 38 times, 3 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA