Schwarzbrot Toast mit Roter Rüben Bruschetta auf Ruccola

Schwarzbrot Toast mit Roter Rüben Bruschetta und Ruccola - Freude am Kochen vegan

Neulich war ich essen in einem Lokal von dem ich dachte es gäbe da auch vegane Speisen, gibts angeblich auch, aber nur beim

Mittagsmenu, welches aber aus war….

Ich wurde dann kurrzeitig zum Vegetarier und habe dieses köstliche Brot gegessen das ich dann “veganisiert” habe, was in dem Fall nicht weiter schwer war: Getoastetes Schwarzbrot mit einem köstlichen Aufstrich aus roten Rüben – ich mochte eigentlich rote Rüben nie – dann waren noch ein paar Würfel Schafskäse verteilt, die ich einfach weggelassen habe und drauf war Ruccola.

meine Nachbau-Variante war lecker, aber im Lokal hat es irgendwie noch intensiver nach roten Rüben geschmeckt, mittlerweile hab ich schon frische rote Rüben gekauft die ich diesmal selber kochen möchte um das ganze nochmal zu probieren, wir sind irgendwie gerade süchtig danach. Voll witzig, weil wie gesagt mochte ich Rote Rüben eigentlich nie, nur ganz selten mal, einmal alle 2 Jahre oder so roten Rübensalat aus dem Glas, seit ich dann aber einmal einen gekauft hab in dem Süßstoff war – und ich hasse Süßsstoff und schmecke den überall heraus – hab ich keinen mehr gegessen.

Übrigens soll die Kombination rote Rüben mit Kren (=Meerretich) auch sehr lecker sein, das gäbe auch noch eine Experimentier-möglichkeit. ;-))

Und so hab ichs dann nachgebastelt:

Schwarzbrot Toast mit Roter Rüben Bruschetta auf Ruccola

Zutaten:

500 g gekochte rote Rüben (rote Bete)
1-2 El Apfelessig
Salz

Schwarzbrot

Ruccolasalat, den ich mit etwas Balsamico und Olivenöl, mariniert habe

Zubereitung:

Die roten Rüben grob zerkleinern und mit dem Apfelessig und dem Salz mit dem Stabmixer grob pürieren (nicht ganz fein). Abschmecken.

Das Brot toasten, den Aufstrich dick drauf streichen, auf Teller anrichten und den marinierten Ruccola darauf geben, frischen Pfeffer darüber mahlen.

Schwarzbrot Toast mit Roter Rüben Bruschetta und Ruccola - Freude am Kochen vegan

 

(Visited 176 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA