Österreichisches Foodblogger Picknick inkl. meine Rezepte

Veganes Picknick - Österreichisches Foodblogger Picknick - Freude am Kochen

Wie jedes Jahr im Juli fand am Samstag im Burggarten das alljährliche Foodblogger Picknick statt. Da wird gekostet, gegessen

und vor allem geplaudert, alte Bekanntschaften vertieft und neue gepflegt. Und wenn man dann daheim ist nimmt man sich jedes Mal vor – ich zumindestens – beim nächsten Mal muss ich echt mal eine Runde machen um alle kennen zulernen und sie nicht nur aus der Ferne zu sehen, während man nur links und rechts plaudert.

Österreichisches Foodblogger Picknick - Freude am Kochen

Sorry, Asche auf mein Haupt, mit dem falschen Objektiv auf der Kamera – ich war zu faul das große mitzuschleppen und habe im Moment leider keine kleine Cam – hab ich irgendwie nicht gecheckt das ich da einige abgeschnitten habe, das war keine Absicht!!!

Veganes Picknick - Österreichisches Foodblogger Picknick - Freude am Kochen

Und dann zu Hause hatte ich trotz Weißabgleich Licht- und Farbprobleme bei diesen Fotos *ups*, nicht mein Foto-Tag. 😉

Meine Rezepte vom 4. österreichischen Foodblogger Picknick

Ich hatte beim Picknick Bärlauch Hummus mit, den ich so wie *hier* gemacht habe, statt mit frischem Bärlauch allerdings mit selbstgemachten Bärlauch Pesto plus ein bisschen Wasser.

Veganes Picknick - Österreichisches Foodblogger Picknick - Freude am Kochen Veganes Picknick - Österreichisches Foodblogger Picknick - Freude am Kochen

Dazu gabs Paine Pailasse. Mein Lieblingsrezept ist *dieses* vom Blog “Mein leckeres Leben”. Mit diesem Rezept experimentiere ich immer ein bisserl. Es gab schon eine Bärlauch Variante und diese Spinat Variante und diesmal habe ich in eine Portion 1 Tl Kurkuma gegeben. Ich hatte Backofenprobleme, also eigentlich Wecker-Probleme, daher kann ich noch nicht sagen ob das echt gut klappt, weil die gelbe Variante nicht so gut aufgegangen ist wie die normale. Für den Fall das Ihrs ausprobiert: deckt das Brot nicht mit einem Geschirrtuch ab, außer es ist gelb *räusper* 😉

Veganes Picknick - Österreichisches Foodblogger Picknick - Freude am Kochen

Außerdem hatte ich auch noch selbstgemachten Kombucha mit.

Hier noch ein paar wenige Inspirationen, sorry, ich war nicht so in fotografierlaune, eher in plauderlaune.

Es war kein veganes Picknick, aber es gab durchaus auch ein paar andere vegane Optionen. 🙂

Österreichisches Foodblogger Picknick - Freude am Kochen

Österreichisches Foodblogger Picknick - Freude am Kochen

Danke an die tolle Organisation von Sassi und Uli von Foodblogger.at

Folgende Blogger waren dabei:

Bigii

Einfachleicht

Einladungzumessen

Fitundglücklich

Superzisch

Zwergenprinzessin

Wer noch dabei war und noch nicht oben dabei steht kann mich gerne kontaktieren und ich füge ihn dazu. Leider weiß ich nicht alle Blogs, sorry!

Vor zwei Tagen habe ich einen Beitrag geschrieben mit allen meinen veganen picknicktauglichen Rezepten. Wer das noch nicht gelesen hat, bitte hier entlang: *klick*

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

Außerdem kannst Du über diesen Link bei Amazon shoppen – Amazon Affiliate Link* oder mit diesem Link bei Dr. Goerg – Dr. Goerg Affiliate Link – das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

*Link zu Amazon ist ein Affilialte Link

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Ein Kommentar

  1. Pingback: Foodblogger Picknick 4.0 - einfachleicht

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA