Asiatischer Glasnudel Salat – Vegan Wednesday #97

Bunter sommerlicher asiatischer Glasnudelsalat - Vegan - Vegetarisch - Freude am Kochen - Reisnudelsalat

Asiatischer Glasnudel Salat geht schnell und schmeckt besonders durch das Sesamöl so genial gut. Endlich schaffe ich

es mal wieder beim Vegan Wednesday dabei zu sein den ich die letzten Wochen aus Zeitmangel sträflich vernachlässigt habe…. Zeitmangel hab ich immer noch, aber ich versuche konzentrierter und damit schneller zu arbeiten. ♡

Offenbar bin ich derzeit im Sommer-Salat-Modus, Hirsesalat, Nudelsalat und gestern Glasnudel- bzw Reisnudel-Salat…..ohhhh lecker…

…wie gut, es ist noch was übrig so das auch fürs heutige Mittagessen gesorgt ist.

Das Tomaten-Knäcke vom Frühstück hab ich Euch jetzt nicht fotografiert, zu Mittag und Abends gabs den Salat.

Zwischendurch gabs noch ein Matcha-Bananen-Eis, das Rezept muss ich noch überarbeiten bevor Ihrs bekommt.

 

Bunter sommerlicher asiatischer Glasnudelsalat - Vegan - Vegetarisch - Freude am Kochen - Reisnudelsalat

Jetzt aber das Rezept:

Asiatischer Glasnudelsalat

für 4-6 Portionen

Zutaten:

1 Pkg Reisnudeln vom Asia-Laden (250 g)
2 große Zucchini
3 Knoblauchzehen
1/4 Stangensellerie
2 Tomaten

Für das Dressing:

3 El Sojasauce
3 El Teriyaki-Sauce
5 El Weinessig
6 El Sesam-Öl (ich hatte dunkles)
etwas scharfes Chili-Sesamöl (optional)

Salz

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. In meinem Fall musste ich kochendes Wasser über die Nudeln geben, diese 4 Minuten ziehen lassen und dann abgießen und kalt abspülen. Einfachheitshalber hab ich die Nudeln dann noch geschnitten.

Zucchini längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch grob hacken, in etwas Olivenöl anbrutzeln und die Zucchini darin al dente braten. Abkühlen lassen.

Stangensellerie waschen, entfasern und in dünne Scheibchen schneiden.

Dann wird alles gemischt und mit den Dressingzutaten abgeschmeckt. Da der Essig im Nachhinein gesehen etwas viel klingt würde ich vorschlagen das langsam zu erhöhen, zumal es auch auf die Intensivität des jeweiligen Essig ankommt.

Bunter sommerlicher asiatischer Glasnudelsalat - Vegan - Vegetarisch - Freude am Kochen - Reisnudelsalat

Für den #97 Wegan Wednesday wird bei Mucveg gesammelt. Danke dafür!

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡

Eure Wonni

Freude am Kochen - Love is always the answer

 

 

(Visited 157 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. Conny W.

    Hallo Yvonne!

    Hm lecker ich mag Glasnudeln , ich brate sie meistens mit Karotten und Sojasprossen, ziemlich klassisch 😛
    aber deine Variante klingt auch ziemlich lecker! 🙂

    Liebe Grüße, Conny

  2. wow der glasnudelsalat sieht toll aus – und das Rezept klingt lecker!

    ich bin mal gespannt auf das matcha-eis-rezept! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA