Pasta mit Rosenblüten-Pesto – Vegetarisch

Und auch Pasta mit Rosen gibts bei Freude am Kochen: Pasta mit Rosenblüten Pesto, Ruccola, Kapern und

getrockneten Tomaten.

Pasta mit Rosenblüten-Pesto

Für 2 Portionen:
25 g frische Rosenblütenblätter (ungespritzt)
50 g Sonnenblumenkerne, geröstet
1/2 Tl Salz
4 El Parmesan
4-5 El kaltgepresstes Olivenöl fürs Pesto
60 g Ruccola
4 eingelegte, getrocknete Tomaten
2 Tl Kapern
etwas frischen Chili, fein gehackt
zusätzlich noch etwas frisch geriebenen Parmesan (ich hab den immer im Tiefkühler) zum drüberstreuen
250 g Penne Rigate
Pasta al dente kochen.
Rosenbätter im Blitzhacker fein hacken und in eine Schüssel geben. Geröstete Sonnenblumenkerne im Blitzhacker fein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben und beides zusammen mit dem Salz, dem Öl und dem Parmesan verrühren.
Pasta abgießen, mit Pesto, Tomaten, Kapern, Chili und Ruccola mischen, noch etwas Parmesan darüber streuen und servieren.
(Visited 120 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA