Fondant aus Marshmallows – Vegetarisch


Fondant aus Marshmallows

Menge reicht für ca 2 Torten, allerdings nur für einfache Dekos.
 
Dauer der Herstellung ca 30 Minuten
 
450 (300) g Marshmallows (hier rosa-weiß, wenn man aber weißes Fondant benötigt reinweiße Marshmallows verwenden)
1 kg (666 g) Staubzucker
3 (2) El Wasser
 
(für die Marshmallows von Metro „Super Barbecue Marshmallows“ der Fa. Confiserie van Damm aus Belgien habe ich auf 300 g MM 875-880 g Staubzucker und 2 El Wasser gebraucht da waren dann aber auch noch 3 Tr Pfefferminzöl zum aromatisieren drinnen)

Die Marshmallows im Wasserbad schmelzen und erst die Hälfte des gesiebten Staubzuckers und das Wasser unterrühren. Die zweite Hälfte gut einkneten bis es eine geschmeidige Masse ergibt.

Wenn man will kann man noch ein paar Tropfen Lebensmittelaroma darunter kneten. Besonders lecker ist Bittermandelaroma, da das Fondant dann leicht nach Marzipan schmeckt.

Nun kann man den Fondant entweder gleich verarbeiten oder in ein Plasticksackerl oder eine Klarsichtsfolie gewickelt bei Zimmertemperatur bis zu 3 Tage aufheben.

Die Torte mit Marmelade, Marzipan oder Buttercreme rundherum überziehen um Unregelmäßigkeiten zu überdecken, dann erst den Fondant Überzug ausrollen.

Zum verarbeiten staubt man ein Teigbrett und ein Nudelholz mit Staubzucker ein und rollt das Fondant (das man vorher durch Einkneten von Lebensmittelfarbe je nach Wunsch gefärbt hat) ganz dünn aus (ca 3-5 mm).

Dann rollt man die Platte, die einen Durchmesser haben sollte der so groß ist wie der Tortendurchmesser plus zweimal Tortenhöhe plus ca 4-6 cm, damit man sich leichter tut, vorsichtig übers Nudelholz auf.

Und dann wird das Ganze über der Torte wieder abgerollt. Vorsichtig streicht man zuerst von der Mitte der Torte den Überzug glatt und formt ihn dann rund um den Rand, was Gott sei dank leichter geht als ich befürchtet habe.

Das Abschneiden geht mit einem spitzen Messer, nahe, aber nicht zu nahe am Tortenrand. Nachdem bei den meisten Torten die man so sieht unten rundherum noch eine Verzierung gemacht wird gehe ich davon aus, das das nicht nur bei mir nicht perfekt aussieht.

Dann macht man sich ans Verzieren.

Man kann die Dekoelemente solange das Fondant noch feucht ist ankleben in dem man das Fondant nass macht. Dabei aber darauf achten das man es nur da nass macht wo dann etwas darauf geklebt wird, weil die nass gewordenen Stellen dann stark glänzen.
 
Pfefferminzgeschmack:
 
5 Tr Pfefferminzöl (Bio) unterkneten
 
Orangengeschmack
 
5 Tr Orangenöl (Bio) unterkneten

(Visited 177 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA