Torte mit Fondant überziehen – Vegetarisch

 
Wie Du am besten eine Motivtorte überziehst gibts im heutigen Beitrag.

Torte mit Fondant überziehen

Werkzeug:

Nudelholz
Nudelbrett
scharfes Messer (Stanley z. B.)
Palette
eventuell Glätter (Smoother)
 
 
Die ausgekühlte Torte rundherum mit der Buttercreme, der man, wenn man das möchte, noch ein paar Tropfen Aroma zugefügt hat, möglichst regelmäßig, mit Hilfe einer Palette, bestreichen.

Das Fondant wie im Rezept beschrieben herstellen und nach Wunsch mit Lebensmittelfarbe gut verkneten.
 
Zum verarbeiten staubt man ein Teigbrett und ein Nudelholz mit Staubzucker ein und rollt das Fondant (das man vorher durch Einkneten von Lebensmittelfarbe je nach Wunsch gefärbt hat) ganz dünn aus (ca 3 mm).

Dann rollt man die Platte, die einen Durchmesser haben sollte der so groß ist wie der Tortendurchmesser plus zweimal Tortenhöhe plus ca 4-6 cm, damit man sich leichter tut, vorsichtig übers Nudelholz auf.

 

Und dann wird das Ganze über der Torte wieder abgerollt.
 
Vorsichtig streicht man zuerst von der Mitte der Torte den Überzug glatt und formt ihn dann rund um den Rand, was Gott sei dank leichter geht als ich befürchtet habe.

Das Abschneiden geht mit einem spitzen Messer, nahe, aber nicht zu nahe am Tortenrand.

Nachdem bei den meisten Torten die man so sieht unten rundherum noch eine Verzierung gemacht wird gehe ich davon aus, das das nicht nur bei mir nicht so perfekt aussieht.
 
Nun kann man die Torte noch mit einem Glätter, oder Smoother wie er auf englisch heißt, die Torte glatt oben und am Rand schön glatt streichen.

 

Ich habe es erst einmal mit einem Glätter gemacht. Mir kam vor, daß die Oberfläche nicht unbedingt glatter wurde als mit den Händen, vielleicht höchstens der Rand. Ein Glätter ist daher meiner Meinung nach nicht unbedingt notwendig, außer man will viele und perfekt glatte Torten machen, für den Hausgebrauch reichen aber auch die Hände.

(Visited 257 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA