Birnen Tarte verkehrt – vegetarisch

 Birnen_04

Versteckte Birnen gibts in dieser köstlichen Birnen Tarte verkehrt.

Birnen Tarte verkehrt

Mürbteig-Zutaten:

200 g Mehl
1 El Vanillezucker
1 Pr Salz
100 g Butter
1 Ei

Weitere Zutaten:

6 Birnen
4 El Zucker
2 El Butter, geschmolzen

Zubereitung:

Die Mürbteig-Zutaten verkneten und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Dann das Backrohr auf 200° C vorheizen.
Die geschmolzene Butter in einer Tarteform geben, Zucker in der Form verteilen. Birnen vierteln, schälen, entkernen und die Birnen dann mit der Außenseite nach oben in die Form legen.
Den Mürbteig ausrollen und auf die Birnen legen, den Rand vom Teig etwas seitlich an die Birnen drücken.
Die Tarte 25-30 Minuten backen bis der Teig knusprig und leicht hellbraun ist.
Etwas abkühlen lassen, so dass die Tarte lauwarm ist und auf einen Teller stürzen.
(Visited 115 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA