Schnelles Sesam Salz – Gomasio

 Schnelles Sesam Salz - Gomasio - Freude am Kochen
Gomasio – Sesam Salz – hab ich schon als Kind gerne gemocht, einfach so am Butterbrot, jetzt halt am

 veganen Butterbrot, die Zeiten ändern sich nur teilweise. 😉

Schnelles Sesam Salz - Gomasio - Freude am Kochen

Je nachdem wie salzig Ihr es haben wollt verwendet Ihr 20-30 g Meer- oder Himalaya-Salz. Ich habe das Rezept mit 40 g verwendet, das ist aber schon ein bisserl zu salzig wenn man es nicht nur zum Würzen, sondern eben auch mal auf Brot essen mag.

Ansonsten mag ich es zum Beispiel auch extrem gerne über Gurken gestreut. Und Ihr wisst ja, Sesam sollte man als sich vegan ernährender Mensch eh öfter mal einbauen weil er viel Eisen hat.
Ich hab den Sesam dann im Thermomix gemahlen, Ihr könnt Ihn natürlich auch in einem Universalmixer zerkleinern.

Schnelles Sesam Salz – Gomasio

Zutaten:

200 g Sesam
20-30 g Meer- oder Himalaya-Salz
und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum drüber streuen!

Zubereitung:

Sesam zusammen mit dem Salz in eine Pfanne geben und unter Rühren so lange rösten bis der Sesam langsam zu springen beginnt.

Den Sesam in den Thermomix geben und 2-3 Sekunden auf Stufe 8 mahlen –> ich hatte ihn mit etwas mehr Salz 3 Sekunden auf Stufe 10 gemahlen was fast ein bisschen zu fein war, also lieber vorsichtiger sein. 😉

serve it with love 
  

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Wonni

Love is allways the answer, whatever the question is ❤
Ps: ja, es ist nicht 2011, zu spät bemerkt. 😉

 

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest9Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA