Tomaten Zucchini Sauce

{Thermomix TM 5 Rezept} Tomaten Zucchini Sauce für Pasta Indianstyle #vegan - Freude am Kochen
Ich gestehe, dieses Rezept war irgendwie ganz anders geplant, ok, ich hab die Kraft vom Thermomix irgendwie unterschätzt, aber

wir sind ja grade erst dabei einander kennen zulernen.

Gedacht war die Sache so, das ich Zwiebel, Knoblauch und Zucchini erst grob hacke, dann etwas im Mixi anbrate und dann erst die Tomaten dazu gebe und das ganze koche….

Nur dann hab ich eine halbe Minute gemixt und hatte danach Püree. Also alles über den Haufen geschmissen und nun bekommt ihr das Rezept aber trotzdem weil die Sauce so lecker war das ich sie ganz sicher wieder mache. Kreatives kochen nennt man so etwas. 😉

Die Sauce könnt Ihr natürlich auch ohne Thermomix kochen, das praktische ist hier einfach das ihr nicht neben dem Herd stehen müsst sondern der Mixi brav 40 Minuten vor sich hin rührt.

{Thermomix TM 5 Rezept} Tomaten Zucchini Sauce für Pasta Indianstyle #vegan - Freude am Kochen

Die Sauce ist indisch gewürzt, aber nur sehr schwach. Wenn Ihr es stärker haben wollt verdoppelt Ihr einfach die Gewürze (Kurkuma, Ingwer, Koriander, Kreuzkümmel und gegebenenfalls auch den Chili, wers scharf mag)

Tomaten Zucchini Sauce für Pasta

Zutaten:

4 Knoblauchzehen
1 Zwiebel, geviertelt
2 (375 g) mittlere Zucchini, grob zerkleinert
1 handvoll Oregano
800 g geschnittene Tomaten
60 g Olivenöl
60 g Tomatenmark
3 El Balsamico
2 Tl Rohrohrzucker
2 Tl Salz
1 Msp Chili, gemahlen
1/2 Tl Kurkuma, gemahlen
1/2 Tl Ingwer, gemahlen
1/2 Tl Kreuzkümmel, gemahlen
1/2 Tl Koriander
und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Knoblauch, Zwiebel, Zucchini und Oregano 30 Sekunden bei Stufe 8 mixen.Wie gesagt war das dann richtiges Mus was nicht geplant war, aber dann sehr gut geschmeckt hat. 😉

Tomaten, Olivenöl, Tomatenmark, Balsamico, Rohrohrzucker, Salz, Chili, Kurkuma, Ingwer, Kreuzkümmel und Koriander dazu geben und die Sauce 40 Minuten bei 100° C Stufe 2 ohne dem Innendeckel, aber Garkörbchen als Spritzschutz, köcheln lassen.

Am Ende 15 Sekunden auf Stufe 10 mixen, das dann natürlich mit Innendeckel.

Die Sauce in Gläser abfüllen, verschließen und am Kopf stehend abkühlen lassen.

Im Kühlschrank gelagert hat die (verschlossene) Sauce bei mir bis Mitte Januar, also 6 Monate gehalten. Da danach alles weg war kann ich nicht sagen wie lange sie noch länger gehalten hätte. 😉

  serve it with love ♡  

{Thermomix TM 5 Rezept} Tomaten Zucchini Sauce für Pasta Indianstyle #vegan - Freude am Kochen

Ich habe die Sauce im Kühlschrank gelagert weil ich mit der Haltbarkeit von selbstgemachter Tomatensauce noch keine Erfahrungen habe. Habt Ihr eine Ahnung wie lange das ohne Kühlschrank hält?

Es schmeckt übrigens auch super wenn man die Sauce zum Tunken von Weißbrot verwendet, ulala, sehr lecker.

 Buon appetito a tutti i miei amici! ♡ 
♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
Eure Wonni
Freude am Kochen - Love is always the answer

PS: Da mir das Produkt zum Testen zur Verfügung gestellt wurde, ist dieser Beitrag mit Werbung/Anzeige zu kennzeichnen.

 

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA