Vegan Wednesday #106

 

Vegan Wednesday ist und ich habs endlich mal wieder geschafft, schließlich hab ich mir vorgenommen im #VeganMoFo2014

regelmässig mit dabei zu sein, ich hoffe ich schaffs.

Zum Frühstück gabs Kurkuma Matcha Shake und später dann, quasi als Frühstück Wassermelonen Ananas Kokos Shake.

 

Zu Mittag gabs die gestrige orange rote Suppe:

 

Eine Suppe mit fast nur orangen-rot-gelben Zutaten: Hokkaido-Kürbis, Süßkartoffel, getrocknete Tomaten, Kurkuma, Tabasco….. *Rezeptfolgt*

Am Nachmittag hab ich dann das Packerl von meinem Gewinn beim Geburtstagsevent von From Veggie to Vegan bekommen, ein richtiges Abnehm-Packerl. *gg*

 

Als Nachspeise nach dem Abendessen gabs schon Glühbirnchen, sehr lecker. 🙂

Und Abends hab ich mich dann an meinem ersten veganen Flammkuchen probiert. Extra lecker, wir waren beide voll begeistert. Einmal mit rotem Zwiebel und einmal mit roten Rüben (Roten Bete). Eine Variante mit Hefeschmelz, eine mit einer Cashew Creme. *rezeptfolgt*

 

 

Und warum Sie herzförmig sind? Ja das kläre ich dann im Posting mit dem Rezept auf. 😉

Gesammelt wird bei der lieben Petzi *hier*

 

 

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡

Eure Wonni

Freude am Kochen - Love is always the answer
 

 

(Visited 61 times, 1 visits today)

3 Kommentare

  1. Oh wie toll das alles aussieht! Flammkuchen in Herzform und diese farbenfrohe Suppe – einfach nur "wow" 🙂
    Herzlichen Glückwunsch auch zu deinem, im wahrsten Sinne des Wortes, süßen Gewinn!

  2. EinhornLiebä

    Hab dich gerade über den vegan Wednesday entdeckt 🙂
    Sooo ein hübscher Blog und natürlich leckerer Mittwoch 😉
    Insbesonders der Wassermelonen Ananas Kokos Shake hat es mir angetan und die Suppe sieht auch fantastisch aus! 🙂
    Alles Liebe

  3. gogreeneatclean

    Super schöner VW!
    Und sehr sehr schöner Blog.
    LG von gogreeaneatclean.blogspot.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA