Schwammerl bzw. Pilze, eingelegt

Pilze-01

Ich liebe Schwammerl, und eingelegt hat man das ganze Jahr etwas davon!

Schwammerl bzw. Pilze, eingelegt


500 g geputzte Pilze (Eierschwammerl = Pfifferlinge, Champignons, Stein(Herren)-Pilze….)
Thymian
Majoran
Basilikum
Einsiedehilfe (Einkochhilfe)
3/4 l Wasser
3/16 l Rotweinessig (6%)
3 Tl Salz
2 El Zucker
1 Suppenwürfel
4 El Olivenöl

Schwammerl (Pilze) in beliebige Stücke schneiden und mit den Gewürzen auf die Gläser aufteilen. Pro Glas 1 Messerspitze Einsiedehilfe.
Wasser, Essig, Salz, Zucker und Suppenwürfel aufkochen. Kochende Flüssigkeit über die Schwammerl gießen und in jedes Glas 1 El Öl drüber geben.

Gläser schließen, schütteln, auf ein Backblech, das mit 2 cm heißem Wasser gefüllt ist, stellen. Bei 95° C im vorgeheizten Rohr (unten) 70 Minuten ins Backrohr geben.

(Visited 323 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA