Eierschwammerl (Pfifferling) Pasta

Eierschwammerl (Pfifferling) Pasta - Freude am Kochen vegan
Ohhh, ich liebe Eierschwammerl Pasta, Ihr auch?

Eierschwammerl (Pfifferling) Pasta - Freude am Kochen vegan

Eierschwammerl (Pfifferling) Pasta

Für 2 Portionen:

400 g Spaghetti, al dente gekocht

400 g Eierschwammerl (Pfifferlinge)
4 getrocknete Tomaten, in Öl
1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
Oregano, getrocknet
6 Kapernbeeren

Olivenöl heiß werden lassen und die Zwiebel etwas anbraten. Eierschwammerl dazugeben und weiterbraten. Am Ende noch die, klein geschnittenen Tomaten und die Kapernbeeren dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Die Italiener mischen die Pasta noch im Topf und geben sie dann erst auf die Teller, nicht so wie bei uns, wo man die Sauce meist am Teller über die Pasta gibt.

Wenn man will kann man auch noch etwas gutes Olivenöl darunter mischen.

(Visited 234 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA