Schnelle Rote Grütze

Schnelle Rote Grütze - Dessert vegan - Rezept Freude am Kochen

Bei den Desserts orientiere ich mich ja normalerweise am liebsten an der italienischen Küche, aber es gibt da eine

Nachspeise, die ich immer gerne gegessen habe wenn ich früher oft beruflich in Düsseldorf war.

Düsseldorf? Als Tortenfiguren Künstlerin? Nein, nein, bis vor knapp 10 Jahren war ich viele, viele Jahre in der Modebranche tätig, im Großhandel, und war daher oft in Düsseldorf und auch in München auf Messen und ja, da gabs oft Rote Grütze bei mir als Dessert.

Jetzt in der Kirschen und Beerenzeit ist ja die allerbeste Rote Grütze Zeit, auch wenn diese auch im Winter mit tiefgekühlten Beeren köstlich schmeckt. Und das praktische ist, man muss sie gar nicht veganisieren, nur das Schlagobers (Sahne) das drauf kommt, oder das Vanilleeis.

Schnelle Rote Grütze - Dessert vegan - Rezept Freude am Kochen

Schnelle Rote Grütze

Bei der Menge könnt Ihr ziemlich flexibel sein in der genauen Menge und Zusammenstellung der Beeren. Einfach nehmen was grad da ist. Ich hab gleich eine doppelte Menge gemacht, Ihr könnt natürlich die Menge halbieren und alles nur mit 1 Pkg Puddingpulver mit 500 ml Wasser machen. 🙂

Zutaten:

400 g Kirschen
200 g Brombeeren (waren bei mir tiefgekühlt)
150 g Himbeeren (die hatte ich auch noch im Tiefkühler)
150-170 g Rohrohrzucker
2 Pkg Vanille Puddingpulver
1 l Wasser

Cashewsahne oder Vanilleeis schmeckt hervorragend dazu

Zubereitung:

Die gewaschenen Beeren und gewaschenen, entsteinten Kirschen zusammen mit dem Wasser und dem Zucker zum Kochen bringen. Vom Wasser vorher ein wenig abnehmen um damit das Puddingpulver glatt zu rühren.

Die Früchte ein paar Minuten kochen lassen, anschließend das angerührte Puddingpulver dazu geben, einmal kurz aufkochen lassen. Die Grütze vom Herd nehmen, abkühlen lassen und mit selbstgemachter Cashewsahne (Rezept gibts in meinem neuen Buch an dem ich derzeit gerade schreibe) oder selbstgemachtem Vanilleeis genießen.

serve it with love 

 

Schnelle Rote Grütze - Dessert vegan - Rezept Freude am Kochen

Schmeckt auch gut als Müsli Schicht

Müsli - Granola Knuspermüsel - Schnelle Rote Grütze - Dessert vegan - Rezept Freude am Kochen

Müsli - Granola Knuspermüsel - Schnelle Rote Grütze - Dessert vegan - Rezept Freude am Kochen

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

 

(Visited 259 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA