Rosenblüten-Essig

Rosen-01-gross

Auch Essig hab ich aus den Rosenblüten meiner Freundin gemacht.

Rosenblüten-Essig

50 g frische Rosenblütenblätter

1/2 l weißer Balsamico-Essig
eventuell noch 1-3 Tl Rosenblütenwasser
Die Rosenblütenblätter zusammen mit dem Essig zum Kochen bringen, über Nacht ziehen lassen, abseihen und in eine Flasche füllen.
Je nach Rosen-Sorte eventuell noch ein bisschen Rosenblütenwasser dazu geben um den Geschmack zu intensivieren.
(Visited 195 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA