Hedis Vanillekipferl veganisiert plus Gewinnspielauflösung

Hedis Vanillekipferl veganisiert - Freude am Kochen

Früher, als ich mit meinem Ex-Freund zusammen im gleichen Haus wie seine Mama gewohnt habe wurden

wir jeden Advent mit 1 Dose köstlicher Vanille-Kipferl verwöhnt. Regelmäßig duftete es durchs ganze Haus nach Vanillekipferl und wenn dann doch vor Weihnachten noch der Vanillekipferl-Notstand ausbrach wurde unsere Dose auch manchmal wiederbefüllt.

Diese Zeiten sind vorbei, ich muss mir meine Kipferl selber backen 😉  und veganisiert musste das Rezept auch erst noch werden. Es ist zwar bereits das dritte vegane Weihnachtsfest bei mir, aber im ersten Jahr waren wir in Thailand, Kekserllos sozusagen und im letzten Jahr hab ich mich vor allem durch Stina Spiegelbergs Vegan X-Mas gebacken, so dass erst heuer die alten Rezepte veganisiert werden.

 Hedis Vanillekipferl veganisiert - Freude am Kochen

Die vegane Butter (ich habe Alsan verwendet) scheint weicher zu sein als normale Butter, daher habe ich im Gegensatz zum Originalrezept 40 g mehr Mehl verwendet. Beim nächsten Mal würde ich nur 200 g vegane Butter verwenden und dann vermutlich mal versuchen 120 g Walnüsse zu 290 g Mehl zu verwenden. Das nur als Notiz an mich selbst und für kreative Ausprobierer. 😉 Die Vanillekipferl sind zart mürbe, aber ich finde sie könnten noch einen Tick walnussiger sein.

Hedis Vanillekipferl veganisiert

Zutaten:

100 g gemahlene Walnüsse
210 g vegane Butter
320 g Weizenmehl
70 g Staubzucker (Puderzucker), gesiebt
1 El Chia-Gel*, püriert
1 El Vanillezucker
1 Msp Kurkuma
Vanillezucker zum wälzen der Kipferl
und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum drüber streuen!

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und ca 1 Std im Kühlschrank kühlen.

Backrohr auf 175° C Ober/Unterhitze vorheizen.

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und kleine Kipferl formen – die Kipferl werden beim Backen noch größer.

Die Bleche nacheinander je ca 15 Minuten backen wobei die Kipferl an den Spitzen und am Boden ganz leicht hellbraun sein sollten.

Die Vanillekipferl sofort noch heiß, vorsichtg in dem Vanillezucker wenden.

serve it with love 

Das Rezept füs Chia-Gel findet Ihr hier ich habe es allerdings püriert vor der Verwendung.
  

 Hedis Vanillekipferl veganisiert - Freude am Kochen

Gewinnspiel Update:

Beim heute Nacht beendeten veganen Blogger Adventkalender Gewinnspiel hat der Rafflecopter heute Früh Oliver Friess als Gewinner gezogen!

Danke für die rege Teilnahme, es gab 367 Eintragungen!

Gratulation! Und ein ❤ -liches Danke an alle die vielen die mitgespielt haben!!!!

Bloggeradventkalender-Gewinner-1

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Wonni

Love is allways the answer, whatever the question is ❤

(Visited 400 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA