Schnelles Bärlauchbrot mit Backpulver

Schnelles Bärlauchbrot mit Backpulver - Freude am Kochen

Das ist ein leckeres, schnelles Brot ohne Gehenlassen das wir zur Bärlauch-Suppe dazu gegessen haben.

Und nein, bei uns gibts im August keinen Bärlauch, ich komm nur jetzt erst dazu das Rezept einzustellen. ;-)))

Schnelles Bärlauchbrot mit Backpulver - Freude am Kochen Schnelles Bärlauchbrot mit Backpulver - Freude am Kochen

Schnelles Bärlauchbrot mit Backpulver

Zutaten:

2 handvoll Bärlauch, gewaschen, trocken geschleudert und grob gehackt
330 ml Sojadrink
500 g Weizenmehl
1 Pkg Backpulver (=4 gestrichene Tl)
1 Tl Himalayasalz

Zubereitung:

Backrohr auf 200° C vorheizen.

Mehl mit Pflanzendrink, Backpulver und Salz gut verkneten und den gewaschenen, Trocken geschleuderten und fein gehackten Bärlauch darunter kneten. Ich hab den Thermomix kneten lassen.

Die Masse in eine ausgeölte und gemehlte Kastenform füllen und ca 40-45 Minuten backen. Mit einem Spieß kontrollieren ob der Teig durch ist und nichts mehr kleben bleibt.

Schnelles Bärlauchbrot mit Backpulver - Freude am Kochen

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest95Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA