Palak Paneer mal anders mit Bärlauch & Kartoffel

Palak Paneer mal anders mit Bärlauch & Kartoffel vegan - Freude am Kochen

Ich liebe ja Palak Paneer, meine vegane Variante ist nun mit Bärlauch und mit Kartoffel statt Paneer entstanden,

dazu gabs Bärlauch Paratha.

Aus den Resten vom “Palak Paneer”, sprich den Bärlauch Kartoffel haben ich dann wiederum Parathas gemacht indem ich die Reste mit etwas Salz und ausreichend Chapati-Mehl im Thermomix zu einem Teig geknetet und anschließend ausgerollt und gebraten habe. Bei uns wird alles verparathat. 😉

Palak Paneer mal anders mit Bärlauch & Kartoffel vegan - Freude am Kochen Palak Paneer mal anders mit Bärlauch & Kartoffel vegan - Freude am Kochen

Indische Bärlauch Kartoffel ala Palak Paneer

Zutaten:

1 Tl Kreuzkümmel, ganz
1 Tl selbstgemachtes indisches (Gewürz) Masala – optional
1 mittelgroßer Zwiebel
1 Ingwer, walnußgroß
etwas Chili, gehackt
1/2 Tl Kurkuma, gemahlen
^&2 Tl Ingwer, gemahlen
1/2 Tl Kreuzkümmel, gemahlen
1/2 Tl Koriander, gemahlen
4 Lorbeerblätter
3 Tomaten – oder im Winter notfalls 1/2 Dose geschälte Tomaten
500 g Bärlauch
200-250 g Kartoffel, gekocht*

Dazu Bärlauch Paratha oder Chapati.

Zubereitung:

Den Kreuzkümmel und das indisches (Gewürz) Masala in heißem Kokosöl braten bis man den Kreuzkümmel poppen hört.

Den fein gehackten geschälten Zwiebel, geschälten Ingwer und Chili dazugeben und ein paar Minuten braten.

In der Zwischenzeit den Bärlauch waschen, in kochendes Salzwasser geben und weich kochen.

Anschließend die gemahlenen Gewürze – Kurkuma, Ingwer, Kreuzkümmel, Koriander – und die Lorbeerblätter in die Pfanne geben und noch ca 1/2-1 Minute unter Rühren weiter braten.

Die Tomaten würfeln und dazugeben.

Den weichen Bärlauch etwas abgetropft in die Pfanne zu den Gewürzen geben, salzen und kurz weiterbraten bevor man das Gemüse 10 Sekunden auf Stufe 8 im Thermomix mixt. Es geht natürlich auch im Hochleistungsmixer oder einem anderen Mixer.

Die geschälten und in Würfel geschnittenen Kartoffel in die Bärlauch Sauce geben, zusammen aufwärmen und mit Salz und gegebenenfalls noch mit etwas Chili-Pulver abschmecken.

Bei uns gabs dazu Bärlauch Parathas, aber man kann natürlich auch normale Chapatis bzw Roti oder auch Reis essen.

*Ich habe gut 1 Kilo Kartoffel gekocht und habe gleich gemerkt wie mein Mann beim Abendessen innerlich die Nase gerümpft hat. 😉 Er meinte dann das wären viiiiel zu viiiel Kartoffel, und er hatte Recht. 😉

serve it with love 

Palak Paneer mal anders mit Bärlauch & Kartoffel vegan - Freude am Kochen

Palak Paneer mal anders mit Bärlauch & Kartoffel vegan - Freude am Kochen

Soo lecker! Hab ich schon mal erwähnt das ich Bärlauch liebe? Nicht, oder? 😉

Palak Paneer mal anders mit Bärlauch & Kartoffel vegan - Freude am Kochen

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Wonni

Love is always the answer - Freude am Kochen

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

Außerdem kannst Du über diesen Link bei Amazon shoppen – Amazon Affiliate Link* oder mit diesem Link bei Dr. Goerg – Dr. Goerg Affiliate Link – das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

*Link zu Amazon ist ein Affilialte Link

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest10Share on Google+1Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA