Mohn & weiße Schokolade Cupcakes – Muffins

Vegane Mohn & weiße Schokolade Cupcakes bzw Muffins mit weißer Schokoganache von Freude am Kochen

In meinem Buch “Vegane Cakepops” habe ich jede Menge einfache und schnelle vegane Muffinrezepte versteckt wie zum

Beispiel diese Mohnmuffins die ich heute mit einer weißen Schokolade Ganache zu einem köstlichen Mohn & weiße Schokolade Cupcake verzaubert habe.

Ich wollte Euch mit dem Buch einen doppelten Nutzen bieten: Wenn man viel Zeit, Muße und Geduld hat macht man Cakepops, aber wir wissen ja wie es ist, oft solls auch mal schnell gehen und dann soll mein Büchlein Euch trotzdem weiterhelfen. In dem Fall sucht Ihr Euch dann die Muffin-Grundrezepte, die ich für die Cakepops als Basis für die Krümelmasse verwendet habe und backt einfach nur diese. Die Muffins können dann entweder so, oder getunet mit Creme als Cupcake genossen werden.

Vegane Mohn & weiße Schokolade Cupcakes bzw Muffins mit weißer Schokoganache von Freude am Kochen

Ich habe mir gestern Nacht gedacht ich backe mich jetzt mal selbst durch meine Muffins und stelle sie Euch nach und nach hier in aufgepeppter Variante vor. Heute habe ich gestartet mit dem Mohnmuffins von den “Johannisbeer-Cakepops  mit Mohn/Nougat” auf Seite 56. Übrigens ist das geschmacklich eins meiner Lieblingsrezepte unter den Cakepops, aber heute gibts das ganze anders als Muffin mit einer weißen Schokolade Ganache als Creme und auch das ist vorzüglich. 😉

Vegane Mohn & weiße Schokolade Cupcakes bzw Muffins mit weißer Schokoganache von Freude am Kochen

Muffins und andere Grundrezepte die in meinem Cakepop-Buch versteckt sind:

Tonka Kuchen für die Springform –> Seite 20

Schoko Muffins I –> Seite 24

Zucchini Kokos Muffins –> Seite 26

Schoko Muffins II –> Seite 29

Heller Kuchen im Cakepop-Maker gebacken, den ich aber auch noch für Muffins probieren werde –> Seite 36

Schoko Kuchen im Cakepop-Maker gebacken, den ich aber auch noch für Muffins probieren werde –> Seite 38

Karotten Mandel Muffins –> Seite 42

Kürbis Walnuß Muffins –> Seite 44

Panettone Muffins –> Seite 48

Brownies Muffins –> Seite 50

Mohn Muffins –> Seite 56

Rote Bete Muffins –> Seite 58

Außerdem:

Biskuit –> Seite 62

Süßer Mürbteig –> Seite 74

“Butter”kekse –> Seite 33

Vegane Mohn & weiße Schokolade Cupcakes bzw Muffins mit weißer Schokoganache von Freude am Kochen

Ich habe, bevor ich diese Creme kreiert habe, ein bisschen in meinen diversen veganen Backbüchern recherchiert aber komischerweise gab es da kein veganes Schoko-Ganache-Rezept zur Inspiration (bzw eines hab ich gefunden aber da war doppelt soviel Sojasahne wie Schokolade, was mir arg wenig erschien und mir zu gefährlich war) also habe ich selbst was komplett neues kreiert (also komplett neu ist eine Schokoganache jetzt nicht, aber Ihr wisst schon was ich meine 😉 ). Die meisten Frostings/Toppings waren auf Margarine-Basis, was mich jetzt nicht so besonders begeistert und inspiriert hat…

Vegane Mohn & weiße Schokolade Cupcakes bzw Muffins mit weißer Schokoganache von Freude am Kochen

Mohn & weiße Schokolade Cupcakes oder Muffins

Mohn Muffins von Seite 56 in meinem Buch “Vegane Cake-Pops”

Zutaten weiße Schokolade Ganache:

300 ml aufschlagbare Sojasahne (z. B. Soy Whip von Soyatoo)
300 g weiße Schokolade, vegan (z. B. weiße Schakalode Buttons)
1 Pkg Sahnesteif (z. B. von Biovegan) – ich bin nicht sicher ob das echt notwendig ist, eher nicht.*

Zubereitung:

Ich habe den Teig aus dem Buch auf 8 Muffin-Manschetten aufgeteilt, 30 Minuten gebacken und anschließend abkühlen lassen.

Die aufschlagbare Schokolade etwas schlagen, Sahnesteif dazu geben und weiter schlagen. Die weiße Schokolade schmelzen (ich hab das auf zweimal gemacht weil mein Gerät zu klein war) und mit dem Handmixer nach und nach unter die Creme rühren. Wenn alles gut vermischt ist die Ganache etwa 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen bis die Creme fest genug zum Spritzen ist.

Die feste Creme in einen Spritzbeutel mit größerer Tülle nach Wunsch füllen und vorsichtig in einem Kreis von außen nach innen auf die Muffins spritzen (das muss ich auch noch üben). Bei mir ist ein kleines Schüsserl Creme übrig geblieben, etwa die Menge für 1 Cupcake).

Die Cupcakes anschließend im Kühlschrank aufbewahren.

*Ich wollte ursprünglich weniger Schokolade verwenden und habe deswegen das Sahnesteif verwendet, würde das beim nächsten Mal aber weglassen.

serve it with love 

  Vegane Mohn & weiße Schokolade Cupcakes bzw Muffins mit weißer Schokoganache von Freude am Kochen

Eine Freundin von mir hat mein Büchlein übrigens einer Bekannten geschenkt und die hat ihr auch erzählt, dass sie bis jetzt nur Muffin-Rezepte aus dem Buch probiert hat und das ihr die alle geschmeckt haben. 🙂 Da hüpft das Autorenherz doch gleich höher.

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest11Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

2 Kommentare

  1. JulchenBee

    Huhu!
    Als “Neu”Veganerin bin ich im Moment viel unterwegs im Netz auf der Suche nach Rezeptideen! Du hast mich sofort angesprochen und das Buch werde ich mir kaufen und auch weiterempfehlen!
    Vielen Dank für die Inspiration
    Liebe Grüße aus dem Rheinland
    Dein JulchenBee

    • Hallo JulchenBee

      oh, da freue ich mich sehr! Danke für Deine lieben Zeilen! Und ganz viel Freude beim vegan werden. 🙂

      Liebe Grüße

      Yvonne

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA