Indisches Ribisel Chutney

Indisches Ribisel Chutney - Freude am Kochen vegan

Indisches Ribisel Chutney eignet sich als Sauce bzw Zugabe zu indischen Currygerichten und Linsen, aber auch zu

Kitcheri und Reisspeisen.

Wer es süß-sauer mag, dem wird dieses Chutney besonders schmecken.

Das indische Ribisel Chutney ist mit Jaggery gemacht, das ist unraffinierter Rohrzucker. Man bekommt ihn im indischen Lebensmittelgeschäft. Auf Salz hab ich in diesem Rezept aufgrund der Säure der Ribisel ganz verzichtet.

Indisches Ribisel Chutney - Freude am Kochen vegan

Indisches Ribisel Chutney - Freude am Kochen vegan

Indisches Ribisel Chutney

Zutaten:

2 El Kokosöl
1/2 Tl Senfkörner, schwarz
1/2 Tl Senfkörner, gelb
1 Tl Kreuzkümmel, ganz
1 Tl Fenchel, ganz
1/2 Tl grüner Chili, fein gehackt
1 El frisch geriebener Ingwer
1 Tl Kurkuma, gemahlen
500 g Ribisel, rot (Johannisbeeren) – abgerebelt
150 g Jaggery*

*unraffinierter Rohrzucker, Ihr bekommt ihn im indischen Lebensmittelshop

Zubereitung:

Das Kokosöl in einem Topf heiß werden lassen, die zweierlei Senfkörner, Kreuzkümmel, und Fenchel in das heiße Öl geben und warten bis es zu “poppen” beginnt.

Anschließend den gehackten Cili, den geriebenen Ingwer und den Kurkuma dazugeben und unter Rühren kurz mitbraten.

Zum Schluß die Ribisel und das Jaggery dazu geben und zum Kochen bringen. Etwa 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen bis die Flüssigkeit weitgehend verdampft ist. Zwischendurch immer wieder umrühren.

Wenn das Ribisel Chutney die gewünschte Konsistenz hat, dieses in saubere Gläser füllen, den Deckel mit Rum ausspülen, die Gläser noch heiß schließen und am Deckel stehend abkühlen lassen.

serve it with love 

Indisches Ribisel Chutney - Freude am Kochen vegan

Indisches Ribisel Chutney - Freude am Kochen vegan

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Zum Pinnen auf Pinterest:

Indisches Ribisel Chutney - Freude am Kochen vegan

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

Außerdem kannst Du über diesen Link bei Amazon shoppen – Amazon Affiliate Link* das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

*Link zu Amazon ist ein Affilialte Link – Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

(Visited 191 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA