Gemischter Foodhaul – Vegan

  

 

 Mögt Ihr Foodhauls eigentlich?

Nachdem ich gerade beim Computer aufräumen bin und hier noch wild gemischte Lebensmittel-Fotos

gefunden habe werde ich heute einen bunt gemischen Haul machen, weil sonst gehen die noch unter auf meiner Festplatte. 😉

1. Teil: gefunden im Asia-Laden am Wiener Naschmarkt:

Foto oben: super leckere knusprige Jackfruit Chips – das war noch vor unserem Thailand-Urlaub in dem wir dann unsere ersten frischen Jackfruits gegessen haben, sprich mein erster Kontakt mit dieser Frucht: Prädikat empfehlenswert.

 

 Buchweizennudeln und Reisnudeln, die ich aber noch nicht getestet habe.

 

 Genial leckerer Sesam mit Wasabi überzogen, verry spicy und verry lecker 🙂

 

Neben Jasmintee ist mein Lieblingsgrüntee der Genmaicha, eine Mischung aus Sencha mit gerösteten Reiskörnern. Ich hab allerdings diese spezielle Sorte noch nicht gekostet.

2. Teil: Weiter gehts mit Brotaufstrichen aus dem Bio-Laden:

 

Diesen Aufstrich hab “ich” schon oft in youtube Hauls empfohlen bekommen und war daher neugierig. Er war gut, für meinen Geschmack aber nicht würzig genug und auch zu Kümmel-Lastig.

 

Zwergenwiese Teil 2: diesen Aufstrich fand ich superlecker. Heut hab ich übrigens bei Alles-vegetarisch.de einiges bestellt weil die bis einschließlich 29.01 noch -14% auf einen Großteil des Sortiments haben und da hab ich auch ganz viele Zwergenwiese Testgrößen bestellt, Info folgt. 🙂

3. Teil: Pflanzenmilch

 

Nicht mein Fall da süß obwohl ungezuckert und offenbar bin ich auch noch allergisch drauf, der ganze Mund hat mich danach gejuckt…wieder was gelernt….

 

Ich bin ja ansich kein Sojamilch-Fan und mag nur die selbstgemachte Mandelmilch von uns, aber diese Milch fand ich echt gut.

4. Teil: Japan Matcha

 

 

Meine Freundin hat mir diesen Matcha mitgebracht aus Japan, gekostet hab ich ihn allerdings noch nicht


5. Teil: Thailand – Bangkok Food Haul

Ok, da fehlt noch einiges, aber diese zwei Dinge  wurden schon fotografiert, der Rest folgt 😉

 

Noch nicht gekostet aber neugierig: Moringa Tee

 

Schwarzer Sesam, gut, den hätt ich hier auch kaufen können aber er steht schon länger am Einkaufszettel und als ich im Regal davor stand hab ich ihn gleich mitgenommen.

Was haben wir noch gekauft in Thailand? Chips aus Nori-Algen gewürzt zum Bsp mit Chili, Matcha Tee, Reis-Öl, Kokos-Öl, viele Balms also sowas wie Tiegerbalsam – das ist jetzt nicht Food ich gebs zu – in verschiedenen Varianten wie Chili, Ingwer, Pfeffer, Kräuter…..

Hier könnt Ihr schonen einen Teil Food Haul über getrocknete Früchte nachlesen.

Und hier könnt Ihr über den Blue Butterfly Pea Tee nachlesen.

 

(Visited 77 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA