Bananen Chips – getrocknete Bananen

Bananen Chips - getrocknete Bananen - Freude am Kochen vegan

Gestern hab ich mal wieder das Dörrgerät aktiviert nachdem wir für Smoothies so viel Bananen gekauft hatten, aber dann auf Grund

des kalten Wetters keine Lust hatten auf kalten Smoothie…

Die Chips sehen nicht so lecker aus wie gekaufte Bananenchips – wobei man sich dann aber gleichzeitig fragen muss wie die die Chips – auch die Bio-Chips – behandeln das sie weiß bleiben… Aber egal, die Chips waren so lecker das sie heute bereits aus sind ;-)) und ich muss bald mal wieder welche machen, nachdem ich jetzt auf den Geschmack gekommen bin….

Bananen Chips – getrocknete Bananen

Zutaten:

vollreife Bananen (mit Punkten)
Zitronensaft

Zubereitung:

Bananen, halbieren und längs in vier Scheiben schneiden. Auf einer Seite mit Zitronensaft einpinseln und ins Dörrgerät legen.

Ungefähr 6-8 Stunden trocknen lassen.

Bananen Chips - getrocknete Bananen - Freude am Kochen vegan

 

(Visited 92 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. Guten Morgen aus dem noch sonnigen Niederbayern, das Rezept hört sich super an. Hab Bio Bananenchips gekauft und zu spät erst die Zutatenliste gelesen. Werd im Dörrapparat, den ich ja schon daheim habe, in Zukunft nach diesem Rezept meine Chips trocknen. Wollte Energiekosten sparen. War das
    Falsche. Liebe Grüße Marina

    • Ja, meine sehen zwar nicht so schön gelb aus wie die Gekauften, schmecken aber wunderbar, wie ich finde 🙂

      Liebe Grüße

      Yvonne

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA