Bärlauch Champignon Muffins – vegetarisch

Bärlauch Champignon Muffins - vegetarisch - Freude am Kochen
Muffin gehen natürlich auch salzig-pkant.

Bärlauch Champignon Muffins

125 g Champignons
1-2 handvoll frischen gewaschenen und gehackten Bärlauch
1 kleine Zwiebel
2 Eier
1/4 l Milch
50 ml Sonnenblumenöl
50 g Haferflocken
200 g Mehl
1 1/2 Tl Backpulver
50 g geriebener Parmesan (ich hab den immer gerieben im Tiefkühler)
ca 1 1/2 Tl Salz

Man sollte diese Muffins – anders als am Foto – lieber ohne Papiermanschetten machen, da diese zu sehr ankleben.

Backrohr auf 200 C vorheizen.

Den gehackten Zwiebel in heißem Öl anbraten, die geviertelten oder halbierten und in Scheiben geschnittenen Champignons ebenfalls anbraten. Nachdem die Schwammerl etwas angebraten sind den Bärlauch noch ein paar Minuten mitbraten, mit Salz abschmecken und das Gemüse etwas auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit Öl, Milch, Eier, Parmesan und Salz mischen und das Mehl, Backpulver und die Haferflocken darunter rühren.

Ein Muffinblech ausbuttern und mellieren.

Das Gemüse unter den Teig heben und die Masse in das Muffin-Blech füllen.

25 Minuten backen.

 

(Visited 200 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

CAPTCHA