2. Tag: Green-Smoothie Teil 2

Zuckermelonen_Bananen_Kraeu

Mittlerweile ist der Hochleistungsmixer bestellt, allerdings nicht der Mercedes unter den Mixern, wir hoffen die richtige

Entscheidung getroffen zu haben, aber 600-700 Euronen ist uns dann einfach doch zu viel für einen Mixer….

Und mit diesem Buch Grüne Smoothies: Die supergesunde Mini-Mahlzeit aus dem Mixer (GU Ratgeber Gesundheit) mache ich mich gerade schlau….

O.k. also 1/2 Menge “Grünzeug” und 1/2 Menge Früchte und nicht wie ich mir gedacht habe gleich damit beginnen das ich das ganze Grünzeug einfach in der Natur pflücke, nein zu Beginn soll man erstmal viel Salat verwenden und die Menge an “Grünzeug” aus der Natur und Kräuter erst langsam steigern, um einerseits nicht zu schnell zu entgiften und damit unangenehme Nebenwirkungen zu bekommen und andererseits auch die Geschmacknerven langsam an den Power-Smoothie zu gewöhnen…alles klar…

Einkaufsliste:

Salaaaatttttttttt…..Sallllatttttttt……..Salllaaaaatttttt….

2. Tag:

1/2 Zuckermelone
1 Banane
1 handvoll Ruccola
Zitronenverbene
Kapuzinerkresse
Pfefferminze
Zitronensaft
geriebene tiefgekühlte Zitrone

Das Verhältnis immer noch nicht 1/1 aber es wurde einfach reingeschmissen was zu Hause war. ;-))

Jetzt heißt es geduldig 3-4 Wochen auf den Hochleistungsmixer zu warten, offensichtlich kommt gerade die 2, oder 3. oder 4. oder 8. oder…. Smoothie-Welle und alle die noch keinen haben wollen genau jetzt einen Mixer. 😉

(Visited 86 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA