Naturkosmetik mit Pech & Harz – die Pechsalbe

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Letzte Woche habe ich im Maran vegan einen interessanten Naturkosmetik mit Pech & Harz Kurs bei Maria & Fred vom “Wildgarten

gemacht.

Ich möchte gerne wieder mehr und öfter Cremen selber machen. Ich liebe ja Kokosöl in allen Lebenslagen, aber ein bisserl Abwechslung schadet auch nicht 😉 und außerdem find ich Cremen machen einfach fein! Ich hatte schon vor mehr als 20 Jahren – als es noch gar nicht so in war ;;-) – immer wieder Phasen in denen ich meine Cremen ala Hobbythek selber gemacht habe. Wo sind die Zeiten, als ich mich jedesmal wenn ich in München, oder sonst wo in Deutschland war, besonder gefreut habe, ednlich wieder ins Spinnrad zu kommen um Cremenzutaten zu shoppen. 🙂

Da ich auch auf “Zeichen” achte – und wenn mich ein Thema von mehreren Seiten, zeitgleich anspricht ist das für mich ein Zeichen –  muss ich mir das natürlich anschauen. So wars mit Harz und Pech in der Naturkosmetik. Und auch im Kurs hats mich dann sofort “berührt”. Die Cremen die wir gemacht haben waren alle genial!

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz

Nachdem wir etwas über die Pech-Gewinnung erfahren haben, durften wir zuerst verschiedene Pech Sorten riechen und auch kosten.

Kosten? Ja, früher wurde das Harz gerne als Kaugummi sozusagen zum Zähneputzen verwendet und das Ergebnis sind angeblich weißere Zähne.

Oben seht Ihr Scharr-Harz, welches abgeschabt wurde und daher noch mit Holzspänen versetzt ist. Unten reines Kiefern-Harz.

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Das Harz der Nadel-Bäume heißt bei Laubbäumen Gummi. Wieder was gelernt!

Eine Freundin hat gehört das Lärchenharz angeblich in der Wirkung am Stärksten sein soll, und gelesen habe ich das jetzt auch bei meiner Recherche. Im Kurs haben wir gelernt das es im Vergleich zu anderen Harz-Arten sehr flüssig ist.

Es wäre auch spannend mit der zusätzlichen, spezifischen Energie des jeweiligen Harzes zu experimentieren. Weil wenn jeder Baum eine andere Energie hat muss das ja auch fürs Harz gelten. Darüber habe ich allerdings nichts gefunden.

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Harz ist öllöslich. Hier sehen wir einen Test aus Scharr-Harz mit Olivenöl. Es dauert allerdings seeeehr lang bis es sich von selbst auflöst.

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Alle waren begeistert, ein spannendes und Neuland-Thema das im Kurs auf viel Interesse gestoßen ist.

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Die Cremdöschen sollten, laut Maria, unbedingt vor dem Abfüllen der Cremes mit kosmetischem Alkohol ausgesprüht werden.

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Die Cremen können mit ätherischen Ölen angereichert werden, aber auch mit Kräutern. So kann man mit den Kräutern schon vorher einen Ölauszug machen, indem man diese mindestens 5 Wochen lang, in dem zu verwendenden Öl ziehen lässt. Ungeduldige können die Kräuter aber auch ca 1/2 Std im warmen Öl ziehen lassen. Dazu eignet sich besonders die Schafgarbe & die Ringelblume. Auch mit Mistelbeeren haben Maria & Fred bereits experimentiert.

Hier werden schon die ersten Cremes gemixt….

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

…und im Wasserbad geschmolzen…

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

…und abgefüllt.

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Shebutter Geruchtstest! Riecht lecker!

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Ich hab noch nie Sheabutter verwendet, aber diese kaltgerührte Handcreme mit Sheabutter, Leinöl und Harz, die wir gemacht haben, war extrem genial!

Lippenbalsam to be:

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Und warum jetzt überhaupt eine Pech-Salbe?

Eine Freundin von uns ist auf einem Bauernhof aufgewachsen, da war die Pech-Salbe das Normalste von der Welt und ein gängiges Heilmittel. Ja, so ist das leider mit den alten Heilmittel, irgendwann geraten sie in Vergessenheit und werden unmodern und damit ungeliebt.

Aber wir leben ja Gott sei Dank in einer Zeit in der das alte Wissen auch wieder ausgegraben und entdeckt und neu geliebt wird. So auch die Pech-Salbe und die Verarbeitung von Harzen in Cremes und Salben.

Wirkungen von Pech in Salben

Harz soll eine entzündungshemmende Wirkung haben, desinfizierend & zusammenziehend sein und gegen Bakterien, Pilze und Viren wirken.

Früher verwendete man Pech-Salben auch für offene Wunden, als Zugsalbe, bei Entzündgen und auch bei Kreuzschmerzen, Gelenkschmerzen & Gelenksentzündungen. Bei meiner Recherche habe ich auch gehört das es bei Fieberblasen helfen soll, bei Schleimbeutelentzündungen, bei Abschürfungen, bei Ekzemen & Hautausschlägen, aber auch bei Verstauchungen oder anderen Sportverletzungen (weil sie durchblutend & wärmend sein soll).

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Pech & Harz selber sammeln

Man kann das Pech auch selbst im Wald sammeln. Mit einem stumpfen Messer wird das Harz vorsichtig von den Nadelbäumen abgeschabt und am besten in Gläser aufgehoben. Wenn man mit einem Sackerl im Wald unterwegs ist, kann man dieses anschließend 1 Stunde in den Tiefkühler legen, damit man das klebrige Harz, ohne gröberen Schweinereien ;-), wieder raus bekommt.

Ob Sortenrein oder gemischt bleibt jedem selbst überlassen. Aber bitte geht bei der Harzernte achtsam mit den Bäumen um und nehmt dem Baum nicht das ganze Harz weg. Wichtig ist darauf zu achten das die Baumwunde nach der Ernte immer noch mit Harz verschlossen ist.

Von nun an brauche ich bei meinen Waldspaziergängen also noch ein Sackerl mehr mit ihm Gepäck, und vielleicht ein altes Messer und Gummihandschuhe, sicher ist sicher. 😉 Letztes Wochenende in Salzburg hat mir meine Mama schon einen Baum gezeigt, an dem ganz viel Harz war, die erste Creme ist also schon gesichert. 🙂

Harz Pech - Pechsalbe - Naturkosmetik - Freude am Kochen

Das Harz kann man dann im Wasserbad bei ca 85 Grad schmelzen und durch ein Sieb seihen um alle Rinden-Teile, Nadeln etc zu entfernen. Anschließend kann es für die Cremeherstellung verwendet werden.

Wichtiger Tipp für die Harz-Verarbeitung. Pech/Harz ist fettlöslich. Neulich beim “Pech-Ernten” hat mir dieses neue Wissen echt geholfen. Mit etwas Kokosöl auf einer Küchenrolle konnte ich das Harz an den Fingern ganz einfach abbekommen.

Und was ich auf meiner Harz-Recherche gesehen und für gut befunden habe, ist, das Harz in gereinigten Blech-Dosen im Wasserbad aufzulösen. Als Sieb benötigt man – so glaube ich – ein eigenes Pech-Sieb, ich glaube nicht das man das spurenfrei sauber bekommt, aber das muss ich noch testen.

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Für die Möbelpolitur bzw die Schuhcreme waren die Jungs zuständig. 😉

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

In diesem Artikel von Calmuslife,com habe ich gelesen, das man nach alter Tradition für Wundsalben Fichten- und Lärchen-Harz mischen sollte. Und das auch altes und frisches Harz (weiches und hartes) gemischt werden sollte.

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Für Wund-Salben sollte man nur 30% Pech verwenden, bei Pech-Salben gegen rheumatische Beschwerden etc kann man 50% verwenden.

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Heimgegangen sind wir mit einem tollen ausführlichen Skriptum zum Nachlesen, mit Grundlagen-Infos und mit den Rezepten und mit 5 verschiedenen Cremes

Pech-Salbe
Lippen Balsam
Brust Öl
Kaltgerührte Handcreme
Möbelpolitur bzw Schuhcreme

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Naturkosmetik mit Pech & Harz -Pechsalbe - Freude am Kochen

Die Kursleiter, Maria & Fred von Wildgarten.at, veranstalten ihre Kurse auch an anderen Orten. Demnächst zum Beispiel in Gleisdorf & Hartberg, aber bald auch wieder in Wien. Bei Interesse am besten einfach per Mail beim Wildgarten nachfragen.

Für den Herbst sind auch Kurse zu den Themen “Hausapotheke aus Wildkräutern” und ein “Hanf-Workshop” mit Cremen geplant.

Und wenn Ihr mal in Burgau campen wollte, der Campingplatz Schloss Burgau wird ebenfalls von den Beiden betrieben. Als Kind hatte ich Verwandte in Burgau, aber so richtig erinnern kann ich mich jetzt nicht mehr.

Maran Vegan Veranstaltungen

Veranstaltet wurde der Kurs beim Maran Vegan. Hier gibt es immer wieder spannende Vorträge und Veranstaltungen – Vegan Maran Veranstaltungen– oder auf Facebook.

Die nächsten Maran Vegan Veranstaltungen sind:

17. Juni um 17:00 Sommer Wildpflanzen Spaziergang – in Hütteldorf – das wär auch was für mich 🙂

Außerdem gibt es einen zweimonatlich stattfindenden offenen Meditationsabend im “Inner Peace” in der Stumpergasse. Bitte per Mail anmelden. Freie Spende.

Die nächsten Termine: 3. und 31. Mai und 14. und 28. Juni

Hier noch ein kleines Video über die Pech-Salbe mit Rezept und Anleitung von TEH – Traditionelle europäische Heilkunde

Und hier hab ich noch ein paar Pech-Links für Euch zusammengesammelt. Nicht alle Rezepte sind vegan, aber man kann diese ja kreativ veganisieren.

Wildfind.com Pechsalben Rezept mit Meisterwurz

Pechsalbe mit Ringelblumen und anderen Kräutern

Pechsalbe mit Kräutern & Rinden

Pechsalben Rezept

Kurzer Fernsehartikel über die Pechsalbe

Fast vergessen – Pecher

Bezugsquellen:

Lärchenharz zu kaufen

Pecherei Hernstein – hier kann man Rohharzbalsam von der niederösterreichischen Schwarzkiefer im 1 kg Pack kaufen. Das Harz hat eine honigähnliche Konsistenz. € 15,00/1 Kg plus Porto (stand Juni 2016)

Wer von Euch macht auch Pechsalben und hat schon Erfahrungen damit? Das würde mich brennend interessieren!

Wie macht Ihr Sie, was macht Ihr daraus und wo bezieht Ihr Euer Pech? Angeblich kann man das Harz ja auch in der Apotheke kaufen oder bei Neubers Enkel zum Beispiel. Aber ich hätte viel lieber eine Bezugsmöglichkeit direkt vom Erzeuger! 🙂

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Wonni

Love is always the answer - Freude am Kochen

Transparenz Information: Der Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Wildgarten & Maran Vegan entstanden.

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

Außerdem kannst Du über diesen Link bei Amazon shoppen – Amazon Affiliate Link* oder mit diesem Link bei Dr. Goerg – Dr. Goerg Affiliate Link – das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

(Visited 1.268 times, 1 visits today)
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest6Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA