Moringa Orangen Drink

Moringa Orangen Drink - Superfood - Freude am Kochen vegan

Heute hab ich eeendlich wieder ein Rezept für Euch! Ich verrate Euch meinen Moringa Orangen Drink den ich so, oder ähnlich, seit

unserem Teneriffa Urlaub im November mehr oder weniger regelmässig trinke.

Aber jetzt muss ich Euch erstmal ein gutes neues Jahr wünschen! Ich hoffe Ihr seid alle gut gerutscht und ich hoffe Ihr habt so wie ich ein Wunder-volles Jahr 2018 für Euch manifestiert! Mein Jahr 2017 war ziemlich durchwachsen und auch extrem arbeitsintensiv, was der Grund ist das ich mich fast den ganzen Herbst nicht gemeldet habe. Auf Instagram konntet Ihr was von mir lesen (aber da auch eher nur am Freude am Kochen Backstage Kanal), aber fürs Bloggen selbst gabs keine Zeit, obwohl natürlich viele tolle Rezepte entstanden sind, aber leider alle ohne Fotos. 😉

Als nächstes sollte ich Euch dringend mein neues geliebtes Zitronen-Salatdressing verraten.

Moringa Orangen Drink - Superfood - Freude am Kochen vegan

Im Moment lacht mein Herz gerade weil ich mir endlich mal wieder Zeit nehmen kann um Euch meinen derzeitigen Lieblings-Healthy-Drink vorzustellen. Wir waren auf Teneriffa zu Besuch im Moringa Garden – da folgt auch noch ein Bericht darüber und natürlich auch über Moringa und seine tollen Eigenschaften als Superfood – und seitdem liebe ich Moringa noch mehr als schon zuvor.

Moringa Orangen Drink - Superfood - Freude am Kochen vegan

Moringa Orangen Drink - Superfood - Freude am Kochen vegan

Ich hab mir frisches Pulver mitgenommen (ich hatte zwar Moringa zu Hause aber wenn ich jetzt das alte, farblose, nicht nach senfölen riechende und geschmacklose Pulver mit meinem neuen vergleiche, kann in dem alten nix mehr an Wirkstoffen sein) und versuche das täglich zu mir zu nehmen. Zuerst habe ich es immer mit einer 1/2 Zitrone und Wasser gemixt. Für meinen Mann kommt noch ein bisschen Honig oder Agavendicksaft dazu. (Ja ich weiß das Honig nicht vegan ist, aber mein Mann ernährt sich nicht vegan und ich verwende auch Honig, ich gestehe) 😉

Moringa Orangen Drink - Superfood - Freude am Kochen vegan

Seit die Orangen Saison läuft, und man echt günstig Bio Orangen bekommt, presse ich mir immer Orangen und Zitronen und mische sie mit meinem Moringa Pulver.

Moringa Orangen Drink - Superfood - Freude am Kochen vegan

Moringa Orangen Drink

Zutaten:

2 Orangen, frisch gepresst
1/2 Zitrone, frisch gepresst
1/2-1 Tl Moringa Pulver
Wasser

Zubereitung:

Ich nehme immer einen 250-300 ml Mixbecher in den ich alles reingebe, mit Wasser auffülle und mixe.

Wenn man es sofort drinkt finde ich schmeckt es weniger scharf als wenn man es zum Beispiel in die Arbeit mitnimmt und erst nach ein paar Stunden drinkt.

Scharf? Ja, Moringa hat eine intensive senfölige Schärfe. Es schmeckt frisch ein bisschen nach Ruccola vielleicht, aber mit einer süßlichen Stevia Note. Ich liebe es übrigens frisch! Angeblich sollte man es leicht steigern und nicht gleich mit 1 Tl beginnen.

serve it with love 

Zum Pinnen auf Pinterest:

Moringa Orangen Drink - Superfood - Freude am Kochen vegan

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Ps: Ich hoffe ihr habt mich vermisst! 😉

Love is always the answer - Freude am Kochen

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

Außerdem kannst Du über diesen Link bei Amazon shoppen – Amazon Affiliate Link* das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

(Visited 142 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA