Bärlauch Risotto

Bärlauch Risotto Rezept vegan - Freude am Kochen

 

Weiter gehts im Bärlauch-Modus:Heute gibts ein aufwendigeres Rezept, es heißt 1 Std rühren, gut für die Muckis 😉

Aussehen tun sie ja nicht so besonders fotogen die Risottos, aber schmecken. Und beim pimpen, hab ich das Risotto ganz einfach komplett versteckt. 😉

Eines muss ich aber schon zugeben, mit Parmesan, ja, da schmecken sie leider einfach schon nochmal einen Tick besser, als in der veganen Variante…ich gestehe….

Also wenn Ihr Euch nicht vegan ernährt, rührt anschließend noch etwas Parmesan rein. Ich habe immer noch geriebenen Parmesan im Tiefkühler, den bekam mein Mann und ich habe gekostet, tja…. 😉 Manche Geschmäcker – man muss es zugeben – klappen eben nicht in vegan, macht aber nix, dafür andere. 😉

Bärlauch Risotto Rezept vegan - Freude am Kochen

Bärlauch Risotto

Zutaten:

400 g Risottoreis
250 g Bärlauch
plus 1 handvoll frischen Bärlauch
2 Zwiebel
150 ml Weißwein
1,4 l Gemüsebrühe
1 handvoll Cashewekerne, eingeweicht
2 Tl Hefe
1 El Kokosöl

und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Den gehackten Zwiebel im Kokosöl anbraten, den Reis dazu geben und unter Rühren braten, bis er leicht glasig wird und mit dem Weißwein ablöschen.

Sobald der Wein verdampft ist, den grob gehackten Bärlauch dazugeben und die heiße Gemüsesuppe immer schöpflöffelweise zum Reis geben (zuerst bisschen mehr wegen dem Bärlauch) und rühren, bis alles verkocht ist, dann kommt der nächste Schöpflöffel usw…

Ich hatte eigentlich gedacht, ich müsste mit 1 l Suppe auskommen, da ich den Reis aber bissfest nicht so mag, hab ich dann noch weitere 400 ml verkocht.

Die Cashewkerne mit den Hefeflocken und wenig Wasser pürieren, als Sahne Ersatz und kurz bevor der Reis weich ist unterrühren.

Mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken und am Ende noch frisch gehackten Bärlauch unterrühren und sofort servieren.

♡  serve it with love   
Bärlauch Risotto Rezept vegan - Freude am Kochen

 

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
Eure Wonni
Freude am Kochen - Love is always the answer
(Visited 641 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. Michaela (Alpenreport)

    Eigentlich bin ich ja der Fleischtiger –
    aber das sieht soo köstlich aus! Überredet!! 😉

    LG, Michaela

    • Liebe Michaela,

      das freut mich dann ganz besonders. 🙂

      Schöne Ostern! Schönen Gründonnerstag!

      Love, Angelhugs & Fairydust

      Wonni

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA