Vegan for Fit -30 Tage Challenge – Tag 20

 

Heute war “Attila-Wiegetag” – meine persönlichen sind im Wochen-Abstand – und ich war ganz zufrieden mit -1,5 in den 20

Tagen. Bei Anderen purzeln zwar die Kilo wie wild, aber ich kann mich auch nicht mit 120 kg Menschen vergleichen, also passt das, auch wenn ich jetzt nicht überdrüber euphorisch bin. 😉 Ich hab mich gefreut. Ja und der BMI ist nun von 21,97 auf 21,26 gefallen.

Zum Frühstück gabs *ehkloar* Matcha-Shake

und dann das erste Mal Berlin-Toast, vermutlich war mein Brot zu dick, aber ich bleib halt “Wiener” *haha* mir hats nicht geschmeckt und ich hab nur 3 Bissen davon gemacht, den Rest hat mein Mann begeistert gegessen, Gott sei Dank gibts ja verschiedene Geschmäcker 😉

Green Smoothie zwischendurch…oder vielleicht dann eigentlich eher als Frühstück 😉

Wenn ich Kopfweh hab – so wie heute ziemlich mühsam – dann hab ich irgendwie einen eigenen speziellen Geschmack und kann nicht alles essen und da ist zugegebenermassen nichts wirklich challengestauglich. Ich hätt sooo gerne eine Nudelsuppe gehabt, aber ok, ich blieb tapfer und hab getoastetes Brot mit Sesam-Salz gegessen, zugegebenermassen ohne Butter drunter etwas trocken, aber mit Tomaten dazu wars ok.

Abends gabs “Broccoholic”…ich brauch dringend eine Nussmus-Pause…leider leider…meinem Mann hats geschmeckt 😉

Ja, was soll ich sagen, das Wochenende war bisserl bescheiden mit dem dauernden Kopfweh…. (auch Sonntags)

Tag 20/30:
 
Frühstück: Berlin Toast
Mittagessen: Brot mit Sesam-Salz und Tomaten
Abendessen: Broccoholic – Brokkoli mit Zitronen-Mandel-Creme
Shakes und Getränke: Matcha-Shake
Zwischendurch: Green Smoothie und Zwetschken

Sport: Powerwalk
Außerdem: Kopfwehund Durchfall in der Früh
 

Diverses:

Hier findet Ihr noch Tipps, Tricks, Ideen, Gedanken usw für Challenger und alle die es werden wollen

Hier findet Ihr alles was ich schon so nachgekocht habe aus “Vegan for Fit” mit meinen persönlichen Gedanken dazu

Hier findet Ihr mein Fazit nach der ersten Challenge-Woche und hier das nach der 2. Challenge-Woche.

Ja und September ist auch der Vegan MoFo weltweit haben sich Foodblogs zuammengeschlossen und posten einen Monat nur vegane Rezepte.

(Visited 61 times, 1 visits today)
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA